Wenn Frühling -30 Grad…

…bedeutet, ja dann haben wir hier in Berlin definitiv Frühling.

Vergangene Woche mussten wir unser temporäres Honeymoon-Paradies hinter uns lassen und kehrten von 33 Grad Sommersonnesonnenschein zu 3 Grad Leckmichamarschdudreckigerwinter zurück. Überall hüstelte und prustete plötzlich wieder der Rotz um uns herum und wir leider mittendrin. Zumal wir Freunden und Familie versprachen, die Sonne mitzubringen. Nun ja, ihr wisst ja, der Zoll und so… 😉

Was blieb mir da anderes übrig, als wieder diese wunderschön goldene Alpha Industries Bomber (ich nerve euch doch hoffentlich nicht schon damit? 😉 ) über einen modisch verrüschten Pullover von H&M (tja, die waren eigentlich alle schon verstaut auf den hintersten Regalböden 🙁 ) zu ziehen und mir auf Grund der Fröstelgrade ein paar fette Plateausohlen unter die Füße zu zurren.

Gut, dass Puma Anfang April noch schnell The Creeper in schwarz-weiss für MICH lancierte. 😉 – Auf instagram schockverliebt, Datum gespeichert und wie gesehen, so gekauft. Die hübschen Dinger fallen absolut größengerecht aus und sind eines der bequemsten Schuhpaare, welches ich unter Dutzenden von Dutzend nun mein Eigen nennen darf!!! 🙂

Fenty x Puma by Rihanna The CreeperWeisses Leder, schwarzes Satin. Eine absolute Augenweide.

Fenty x Puma by Rihanna The Creeper_ Fenty x Puma by Rihanna The Creeper__

Auf was ich aber nicht mehr verzichten kann und will Ende April… Nein! Nicht die süsse Sophie Hulme Bag. 😉 Aber: Knöchel und Knie zu zeigen. Schon schlimm genug, klimawandelbedingt so islamisch-vermummt auch hier daheim rumlaufen und meine hart erarbeitete Bräune einpacken zu müssen. Nein, Gott-gegebenes muss blitzen. Moment, ich bin doch Atheist… 😉

Hier also, tä-tä-rä-täää, mit klirrendem Eiszapfenwirbel… mein Outfit des Wochenendes:

Alpha Industries Bomber Jacket & H&M Jumper & Zara Denim & Sophie Hulme Envelope Bag & Fenty x Puma by Rihanna Creeper & Louis Vuitton Leopard Scarf Alpha Industries Bomber Jacket & H&M Jumper & Zara Denim & Sophie Hulme Envelope Bag & Fenty x Puma by Rihanna Creeper H&M Jumper & Zara Denim & Sophie Hulme Envelope Bag & Fenty x Puma by Rihanna Creeper

Fenty x Puma by Rihanna The Creeper___

Und dann mal die angestrengte Elli mit Kopf, weil der Mann einfach nur Blödsinn im Kopf hat und alles fotografieren muss… 😉

Alpha Industries Bomber Jacket & H&M Jumper & Zara Denim & Sophie Hulme Envelope Bag & Fenty x Puma by Rihanna Creeper & Louis Vuitton Leopard Scarf_Outtake

Habt alle einen erfolgreichen Wochenstart, ihr Mäuse, und freut euch schon mal auf einen „kleinen“ Reisebericht zu den Malediven. Coming soon. 🙂

Alpha Industries Bomber Jacket & H&M Jumper & Zara Denim & Sophie Hulme Envelope Bag & Fenty x Puma by Rihanna Creeper & Louis Vuitton Leopard Scarf__H&M Jumper * Alpha Industries MA-1 Bomber Jacket

Zara Destroyed High Waist Denim * Louis Vuitton Leopard Scarf

Sophie Hulme Envelope Bag * Puma x Fenty by Rihanna Creeper

Wenn die Hesse komme…

…bekommt eine Baerlinerin wie ich noch die heissesten Tipps! 😉

Gestern Abend ging es zum Urlaubsauftakt mit unserer Lee`blingsfamilie aus Hessen zum Italiener und unsere To Do Liste verlängerte sich… ja, eigentlich schon bis zum Jahresende. 😉 – Ohne Scheiss. Wir wohnen in Berlin, aber was sich die drei Herzchen in ihren knappen Berlin-Aufenthalten an Programm aufbürden, lässt uns jedes Mal auf`s Neue erblassen.

Musical-Tipps, in denen sie Darsteller persönlich kennen, Theater-Aufführungen, Restaurant-Empfehlungen, Reise-Tipps in und um Berlin… ich kam aus dem Mitschreiben gar nicht mehr heraus. 😉

Es war mal wieder ein wunderwunderschöner und relaxter Abend in breitestem Berlinerisch, das meine Freundin K. wirklich perfekt beherrscht. 🙂 Vielen Dank, dass es Freunde wie euch gibt, die ich nie mehr missen möchte. :-*

Mein Outfit gestern Abend?

Wie der Abend gestern. Schön und sooo unkompliziert. Über die knitterfreie und saubequeme wide waist Hose mit extrem hoher Taille stolperte ich erst kürzlich bei COS und glaubt mir, ich hätte nach der kurzen Anprobe JEDEN Preis bezahlt. Die 79 Euro sind jeden verdammten Cent wert. 🙂

COS Pants & Alpha Industries Bomber Jacket & MCQ Sunglasses & Promod Blouse & Y3 Yohji Yamamoto Adidas Sneaker & Gucci Disco Bag Soho_ COS Pants & Alpha Industries Bomber Jacket & MCQ Sunglasses & Promod Blouse & Y3 Yohji Yamamoto Adidas Sneaker & Gucci Disco Bag Soho___ COS Pants & Alpha Industries Bomber Jacket & MCQ Sunglasses & Promod Blouse & Y3 Yohji Yamamoto Adidas Sneaker & Gucci Disco Bag Soho__ COS Pants & Alpha Industries Bomber Jacket & MCQ Sunglasses & Promod Blouse & Y3 Yohji Yamamoto Adidas Sneaker & Gucci Disco Bag Soho____

Dazu wieder – auf Grund der doch noch sehr kühlen Abend-Temperaturen – den goldenen Bomber von Alpha Industries und passend zur Schleifen-Hose ein Schleifen-Blüschen von Promod, aus dem meine Baia hinten ihren Ausblick geniessen kann. 😉

COS Pants & Alpha Industries Bomber Jacket & MCQ Sunglasses & Promod Blouse & Y3 Yohji Yamamoto Adidas Sneaker & Gucci Disco Bag Soho_____

Für`s Berliner Strassenpflaster die leichten Sneaker von Y3, zum Einfangen des atemberaubenden Sonnenuntergangs gestern Abend eine McQ in`s Gesicht und für das Nötigste an der Frau wieder die unverzichtbar praktische Gucci Disco Bag Soho.

MCQ Alexander McQueen Sunglasses

Ich wünsche euch allen einen entspannten Montag und eine zauberhafte Woche, ihr Mäuse. :-*

COS Pants & Alpha Industries Bomber Jacket & MCQ Sunglasses & Promod Blouse & Y3 Yohji Yamamoto Adidas Sneaker & Gucci Disco Bag SohoCOS Pants * Alpha Industries Bomber Jacket MA-1

MCQ Sunglasses * Promod Blouse

Gucci Disco Bag Soho * Y3 Yohji Yamamoto Adidas Sneaker

Segen oder…

…Fluch? *grübel*

Mein TV-Bild können sie mir nehmen, doch meine Instagram-Bilder nicht! 😉 – Seit vergangener Woche nun bleibt unser Fernsehbildschirm stumm und schwarz wie die Nacht und wir beschlossen, zu sehen, in wie weit wir ohne TV überhaupt am Leben teilhaben könnten. 😉 Zugegeben, ganz ohne bewegte Bilder geht es dann doch nicht. Netflix ist unsere neue, alte Droge vor dem Zubettgehen, ansonsten bleibt die Flimmerkiste… OFF.

Ob ich dadurch mehr Zeit habe? Ganz klar NEIN!!! 😉

Wofür die drauf geht? Endlich schaffe ich es, meinen Lieblingen auf Instagram intensiver zu folgen, neue gegen alte Accounts auszutauschen und ein paar tatsächlich bereits angestaubte Frauen-Zeitschriften zu lesen. DIE habe ich bis vor 1,5 Jahren übrigens noch monatlich inhaliert! Eine GLAMOUR oder InStyle wurde von mir noch am Erscheinungstag an der Kasse quer gelesen und waren binnen 24 Stunden studiert. Und ich meine STUDIERT! 😉 – Überall kleine Eselsohren. Eselsohren in Seiten, auf denen mir die Outfits gefielen (und die später als Memo an meiner Wand im Flur landen durften) oder eine vorgestellte Klamotte, die ich unbedingt haben musste (und die ich in Bild und Text heraus trennte, um sie als Merkzettel in der Geldbörse zu haben). 🙂

Tja, bis vor 1,5 Jahren eben. Lang, lang ist`s her. Die Liebe zum monatlich Gedruckten wich von heute auf morgen einer neuen Liebe. Meine Neue heisst ig und ich freue mich nun JEDEN TAG (!!!) wie ein aufgeregtes Geburtstagskind auf Geschenkchen in Form wahnsinnig guter Fotografien (Landschaft, Porträt, Tieraufnahmen), vieles Skurrilem (ästhetische und verrückte Foto-Collagen), schockverliebter Outfit posts, neu zu entdeckender Must Haves namhafter Designer und des Entdeckens junger Labels. Alles ist aktueller, lauter, bunter, mit nur einem Screenshot auf dem Mobile in Windeseile abgespeichert und mit nur einem Klick auf die pics oder Accounts schnell online nachgeshoppt.

Genau so, wie diesen coolen Camouflage Parka von ECNTRC. Auf Instagram gesehen, im Kaufrausch die Karl-Lagerfeld-Fan-Jacke gekauft und noch nicht bereut… 😉

ECNTRC Camouflage Parka & Gucci Sunglasses

DAS ist dann wohl der Fluch. Sooo vieles gilt es zu entdecken, 24/7. Und immer neue Wünsche ploppen auf meiner Wunschliste auf. Weniger Zeit vor Zeitschrift und TV, mehr Zeit und Money, Money, Money für Instagram… 😉

Gut nur, dass ich schon so viele Schätzchen auch zu Hause habe. So kann ich Altes zu Neuem umgestalten und Kohle sparen, aber dazu ein anderes Mal mehr.

Mit dem „Chanel„-Parka und einem Paar Nike an den Füßen genossen mein Lieblings-Flughund RoMeo und ich dann zunächst das zweite Frühlingswochenende bei einer ausgiebigen Hunderunde…

Frühling 2017_ Frühling 2017

Frühling 2017__

Hunderunde mit meinem fliegenden Hundekind RoMeo

…bevor ich die Nike für einen Stadtbummel gegen die Y3Sneaker tauschte. Als Sonnenschutz eine Gucci auf die Nase und los ging`s durch den Kiez. Am Abend futterten wir uns noch durch Grillgut und Salate eines Freundes bei einer lauen Frühlingsnacht – so eine formgebende high waist Jeans ist da echt Gold wert – und der Parka hatte seinen laaangen Einstandstag endlich geschafft!!! 🙂

P.S. Der TV blieb übrigens unvermisst den ganzen Tag aus! Und DAS will schon was heissen, an einem „Shopping-Queen„-Samstag… 😉

ECNTRC Camouflage Parka & H&M Shirt & Zara Denim & Y§ Sneaker & Kering Bag ECNTRC Camouflage Parka & H&M Shirt & Zara Denim & Y§ Sneaker & Kering Bag_ ECNTRC Camouflage Parka & H&M Shirt & Zara Denim & Y§ Sneaker & Kering Bag__

Ich wünsche euch Mäusen eine wundervolle neue Woche und geniesst das frische Grün da draussen mit jedem Atemzug. Wird doch immer viel zu schnell knallheisser Sommer, der selbst die Blätter bräunt und einen lähmt… :-*

ECNTRC Camouflage Parka & H&M Shirt & Zara Denim & Y§ Sneaker & Kering Bag & Gucci SunglassesECNTRC Camouflage Parka * H&M Shirt * Zara Destroyed Denim

Gucci Sunglasses * Kering Bag * Y3 Yohji Yamamoto Sneaker

Regen ist Silber…

…Sonne ist GOLD! 🙂

Endlich trocken. Das Wetter, pfff…!!! 😉 – Da wir seit sage und schreibe Freitag nun doch endlich FRÜHLING in Berlin haben, verstaute ich meine überstrapazierten Winter-Stiefel gaaanz oben in`s Schuhregal und schlüpfte erleichtert in meine ersten Sneaker. Ohne Socken! Sooo himmlisch.

Und was passt zu Sonnentagen besser als mein Lieblingsschwarz? Na klar, Lieblingsgold. 😉 Also zur gewaschenen High Waist Skinny von Zara in, jaaa, schwarz… rein in die güldene Knaller-Bomber-Jacke vom wieder angesagten amerikanischen Label Alpha Industries (für uns Kinder der 80er ein glänzendes Revival, hier das legendäre Modell MA-1), drunter in einen schlichten Hoodie von Uniqlo geschlüpft und auf`s Näschen einen über und über goldigen Sonnenschutz von McQ.

McQ Sunglasses

McQ Sunglasses_

Na? Geblendet??? 😉

So ging`s dann am Samstag vor dem Aufstehen erst zur ausgiebigen Hunderunde, anschliessend nach Kreuzberg zum VreniSale (der Flohmarkt einer meiner Lieblingsbloggerinnen) und nachmittags zum Torteverschlingen anlässlich des 87. Ehrentages meines Opapas. 🙂

Hier wie gewohnt dann mal der „bomb“astische Look in Gänze:

Alpha Industries Bomber Jacket & Uniqlo Hoodie & Zara Denim & Michael Kors Sneaker & Gucci Disco Bag Soho Alpha Industries Bomber Jacket & Uniqlo Hoodie & Zara Denim & Michael Kors Sneaker & Gucci Disco Bag Soho_ Alpha Industries Bomber Jacket & Uniqlo Hoodie & Zara Denim & Michael Kors Sneaker & Gucci Disco Bag Soho__

Ich wünsche euch allen einen sonnigen Wochenstart, ihr Süßen. 🙂

Alpha Industries Bomber Jacket & Uniqlo Hoodie & Zara Denim & Michael Kors Sneaker & Gucci Disco Bag Soho & McQ SunglassesAlpha Industries MA-1 Bomber Jacket * Uniqlo Hoodie

Michael Kors Sneaker * Zara Denim

McQ Sunglasses * Gucci Disco Bag Soho

Wenn Voodoo, Leichen und Fauchschaben…

…auf dem Abendprogramm stehen, kann nur einer der Gastgeber sein:

Marky Mark alias Dr. Mark Benecke. 🙂

Mit meiner Freundin M. ging es letzten Monat als Wiederholungstäter zum Doktorchen in`s Babylon. Drei Stunden nonstop allerbeste Unterhaltung und tiefe Einblicke in die Gerichtsmedizin, wobei ich schon zugeben muss, dass ICH bei meinem Lieblingskriminologen ADHS diagnostizieren würde. Oder wie um alles in der Welt kann jemand so derart ohne Punkt und Komma ganze Säle in seinen Bann ziehen, zu jedem, aber auch JEDEM Thema Rede und Antwort stehen, parallel eingeflochten auch noch die Tierrechte vertreten, für die vegane Lebensweise werben und wenig dezent seine politischen Ansichten unter Zuhilfenahme der aktuellen Weltlage einstreuen??? 😉

Dr. Mark Benecke_Bodyfarm_Babylon Berlin_23.02.17Er ist wirklich ein Hans Dampf in allen Gassen. Und: Markito, wie er sich selbst auch nennt, hat eine wahnsinnig erfrischende Art, die Welt und ihre Bewohner zu beleuchten und in leicht verständlicher Weise seine Fach- und Wissensgebiete zu erklären. 🙂 War er gerade erst wieder zu einem Mammutkongress in den USA mit Forensikern, CIA-Agenten, Biologen und Humanmedizinern, wird auch davon bebildert berichtet und Lust auf mehr gemacht.

Wer also wie ich – dank seiner von Kriminologie faszinierten Mom 😉 – mit Columbo und Quincy gross wurde und sich als Twen dann mit Streichhölzern zwischen die Augen geklemmt wach hielt, um mit den Medical Detectives auf Spurensuche zu gehen und in Autopsie – Mysteriöse Todesfälle das Tatgeschehen vom Bett aus mit zu entwirren, der sollte ihn UNBEDINGT einmal live erleben. Da er tatsächlich ganzjährig auf Achse ist, habt ihr deutschlandweit die Chance auf ein Treffen. Im September auch wieder in Berlin!

Wir sehen uns.

Wir leben…

…noch! 😉

Leider kam ich in letzter Zeit nicht mehr zum Posten. Manchmal geht das „Leben“ einfach vor. Und DAS ist doch tatsächlich das Allerallerallerwichtigste auf Erden, oder?! 🙂

Gestern jedoch jährte sich das einjährige Kennenlernen meines Mannes und mir und so ging es am Abend mal wieder auswärts essen. Im Kiez haben wir ja wirklich so einige Möglichkeiten, uns durch die Welt zu futtern. Und auch DAS ist das Schöne an unserem Berlin! 🙂

Mein Outfit? Ganz klar: Lee`blings-Jeans…!!! 😉

Lee Denim & Schott Leather Jacket & H&M Pullover & Bella Furry Lux Clutch & Kenzo Boots_Trotz Dauerregens in Berlin eine Flare zu tragen ist schon ein Pokerspiel. Ist sie auch nur ein bissl zu lang, saugt sich der fiese Regen bis zur Wade, ihr kennt das. Doch dank der haushohen Kenzo Boots Null Chance den Pfützen und Bächen… 😉

Kenzo Zip Boots

Dazu ein wahnsinnig leichter und dennoch wärmender Oversize Pullover aus Mohair zu einem Schnapper von 20 Euro von H&M und drüber die wind- und wasserabweisende, ehrwürdige Schott.

Da ich eingeladen wurde, musste kein tonnenschwerer Tornister mit (eine Yeti-Clutch von Bella Lux genügte voll und ganz), aber frau hat doch immer was zum Mitschleppen – und wenn es nur die Taschentücher für die Schnupfennase ihres Mannes sind! 😉

Hier also mein Sonntags-Outfit zum fetten Schmausen. Und ein RoMeo, der ahnte, dass er diese Nacht wieder die Bude für sich allein hatte… 😉

Lee Denim & Schott Leather Jacket & H&M Pullover & Bella Furry Lux Clutch & Kenzo Boots Lee Denim & Schott Leather Jacket & H&M Pullover & Bella Furry Lux Clutch & Kenzo Boots__ Lee Denim & Schott Leather Jacket & H&M Pullover & Bella Furry Lux Clutch & Kenzo Boots____

Dann haltet mal die Ohren steif bei diesem Mistwetter und habt alle eine erfolgreiche Woche, ihr Mäuse!!! :-*

Lee Denim & Schott Leather Jacket & H&M Pullover & Bella Furry Lux Clutch & Kenzo Boots_____

H&M Pullover * Lee Denim

Schott Leather Jacket * Kenzo Boots

Bella Lux White Furry Clutch

Man muss die Menschen…

…nehmen, wie sie sind. Andere gibt’s nicht. (Konrad Adenauer)

Tja, wo er recht hat, hat er recht.

Leider!

Ich sage nur: Ebay. – Die Plattform ist doch wohl Fluch und Segen zugleich. Wobei die negativen Erfahrungen leider präsenter bleiben, als die positiven. Dabei ist das System doch sooooo einfach:

In der Hälfte der Fälle ersteigert ein ernsthafter Interessent einen Artikel, klickt nur einen Schritt weiter auf „bezahlen„, erhält sofort die hinterlegten Kontodaten, überweist noch am selben Abend, weil er sich auf die Ware freut und vergisst nicht, nach Erhalt des Artikels auch den Verkäufer zu bewerten. Dauert keine Minute, so ein Feedback. Denn ganz klar, je mehr Bewertungen (am besten zu 100% positiv), desto vertrauenswürdiger ist der Verkäufer für nachfolgende Käufe(r).

Nun verrate mir doch mal einer, was die anderen 50% – in Worten FÜNFZIG PROZENT – daran NICHT verstehen…

* Da steht zwar ein Festpreis, aber man kann ja mal fragen. – Festpreis? Wie? Ist doch nur eine stupide Zahl. Mache ich mal ein Angebot von 25% des angezeigten Festpreises. Dafür sollte mir der Verkäufer aber auch die Ware persönlich per Swarovski-besetztem Helikopter um Punkt Mitternacht zustellen, regenbogenfarbenen Champagner zum Anstossen mitbringen und mir einen blasen.

* Da wird überboten und ersteigert, um dann in den Zeugenschutz abzutauchen. – Ey, nicht gleich persönlich werden. Ich hatte halt mal Ausgang. Oder einfach nur beschissene Langeweile beim Keulen und brauchte Ablenkung zum Runterkommen. Vielleicht hat es mich auch aufgegeilt. Mein krankes Erbsenbrain weiss es gerade nicht. Kostet den schei** Typen, ähm Verkäufer, halt ein paar Nerven, weil sich dieses Opfer noch einmal um Kontakt zu mir bemüht. Na gut, und vielleicht auch ein bissl seiner Lebenszeit und jede Menge Enttäuschung, weil er ebay um die Erstattung der verfi**ten Gebühren bitten muss. Aber hey, watt willst du denn jetzt von mir, Alter???

* Da wird ersteigert, aber vergessen zu informieren, dass die Zahlung erst Wochen später erfolgt. – Na na na. Kann ich etwa was dafür, dass ich in der Sekunde des Kaufs vergass, dass ich mich gerade auf Geschäftsreise in China befand und für ganze zwei Wochen keine einzige Möglichkeit der Überweisung oder Nachrichtenübermittlung hatte. Nicht eine einzige! Ich war in China. Du weisst schon, in Asien. Jwd. Musste an der Mauer liegen, lieber Verkäufer. So so sorry. (Anm. d. Red. : Ist übrigens kein Witz. Bereits zwei Käufer hatten diese geniale Idee. *gröhl*)

* Da wird erst nach Anfrage 2-3 Wochen später bezahlt. – Ach komm, da stand echt drin, binnen drei Tagen zu überweisen? Fettgedruckt? Muss man aber mal grösser drucken als Schriftgrösse 350!!! Selbst schuld, du Verkaufs-Idiot. Pfff.

* Da wird ersteigert, ohne das Angebot zu lesen. – Ja, hallooo??? Kann man ja immer noch nach der Ersteigerung fragen, was schon im Text schwarz auf weiss stand. Kann mir doch nicht den ganzen langen Angebotssatz durchlesen. Zeit ist Geld, Hase. Zeit ist Geld! Ist doch wohl mein gutes Recht, den Verkäufer auf Trab zu halten. Schon gut, schon gut, ich geb’s ja zu, ich hab halt keine Freunde und stehe gern im Mittelpunkt. Wie, Freunde gibt’s bei ebay nicht? Ey, Feinde gehen auch. Hauptsache, Mittelpunkt und letztes Wort und so.

* Da wird ersteigert und erst im Anschluss nach nicht erwünschter und daher auch nicht erwähnter PayPal-Bezahlmöglichkeit gefragt. – Wie jetzt? Alter, ey, echt nix PayPal? Gebühren für Empfänger? Ach was, ist ja voll krass. Ey warte, Geld spielt keine Rolle. Nur mit PayPal bin ich abgesichert, hat ebay mal verklickert. Ey was, ist egal? Gildet nicht mehr? Verfluchte Scheisse. Gib email und ich zahl halt höheren Preis, los.

* Da wird schlichtweg ignoriert, dass der Verkäufer nur innerhalb Deutschlands versendet. – Stand da? Mir doch egal. Ich will Leistung sehen. Soll doch der Verkäufer auf MICH zukommen und erfragen, ob ich nicht doch zufällig noch eine Adresse in Deutschland habe, weil doch angegeben war, Versand nur innerhalb Ds. Und überhaupt: Was führt der Affe sich so auf? Muss doch nur endlich rausfinden, was das Porto inkl. versichertem Versand nach Timbuktu kostet und mich endlich mal informieren, was ich als Porto stattdessen zu löhnen habe, die faule Sau. Das habe ich mir doch wohl mindestens verdient, als guter Kunde.

* Da wird unterschätzt, dass eine (positive) Bewertung einem kleinen Danke für gute Kommunikation, 1A-Ware und schnellen Versand gleich kommt. – Oh, come on, du Korinthenkacker. Hab doch bezahlt für die Drecks-Ware. Ich hatte eine beschissene Kindheit, bin Analphabet und werfe meinen Müll auf die Strasse, weil ich damit Arbeitsplätze schaffe…

Schon verstanden. Mich gruselt es immer mehr vor meinen Mitmenschen!

* * * * *

Und an all jene, die ebay ernst nehmen:

1.000 Dank für die angenehme und reibungslose Kommunikation mit euch, eure super Bewertungen und einige Folgekäufe. So macht ebay Spass. 🙂 Immer und immer wieder.

Team El Mamado…

…kam, spürte auf, kombinierte und siegte!!! 😉

TeamEscape Berlin 14.01.2017An einem Freitag Abend für Samstag Abend ausser Bowling und Kart fahren noch etwas Geselliges auf die Beine zu stellen, kann ziemlich nervenaufreibend sein. Aber hey, wir wohnen ja in Berlin. Und suchst du last minute z.B. einen „Escape-Room„, dann findest du auch einen! Selbst wenn gefühlt alle 99 weiteren Anbieter in Berlin nur noch Wochen im Voraus ihre Termine anbieten, bleibt alles eine Frage der Beharrlichkeit. 🙂

Für 25 Euro pro Kopf wurden wir in Kreuzberg beim TeamEscape Berlin fündig. Und glaubt mir, wenn ich schreibe, je-de Se-kun-de war ihr verdammtes Geld wert und das super Team vor Ort allemal! – Als vier Amateure zogen wir in`s Feld und entkamen dem verriegelten Raum dieses Live Escape Game bei „Mr. Nobodys erster Fall“ noch unter den zur Verfügung stehenden 60 Minuten. Wie eine mit Adrenalin zugepumpte Horde  Sherlock Holmes-Vierlinge. Wow, was ein Erlebnis!!! 🙂

TeamEscape Berlin 14.01.2017 El MamadoDer Schauplatz UNSERER Geschichte war mit viel Liebe zum Details eingerichtet, die Rätsel kniffelig und die Hilfen, die wir hier und da vom Game-Master eingestreut bekamen, waren humorvoll und perfekt platziert.

Mit unseren Freunden funktionierten mein Mann und ich super easy im Team. Ein jeder trug einen gleichen Teil zum Gelingen der Mission bei und gemeinsam kombinierten wir uns durch über ein Dutzend Kopfnüsse, die uns über eine Vielzahl von Verstecken und Zahlenschlössern zum Schlüssel und somit zum Ausgang führten.

Viel mehr mag ich ich an dieser Stelle aber gar nicht verraten, um euch die Spannung und Lösungen nicht vorweg zu nehmen. Nur so viel: Der nächste Termin ist bereits gebucht und auch die nächste Mission wird geknackt! Team El Mamado wird wieder wie ein Tornado dabei sein… 😉

Oh, und by the way… die hier durften mit. Meine Sale-Lieblinge von Acne Studios. Lange angeschmachtet und endlich mal zu einem akzeptablen Preis. 😉

Acne Sudios Dion BootsIch wünsche euch allen einen fantastischen Start in die neue Woche, ihr Mäuse. :-*

10, 9, 8, 7, 6…

…5, 4, 3, 2, 1: HAPPY NEW YEAR und euch allen ein gesundes und erfolgreiches 2017 gewünscht. 🙂

RoMeo war die Knallerei wie immer nicht ganz geheuer, dennoch hat er sich äußerst wacker geschlagen. Wir verbrachten die Silvester-Nacht dieses Mal nicht daheim in Berlin, sondern in einem super schön ausgebauten, kuscheligen und bei Freunden angemieteten Bungalow auf dem Gelände des Country Camping Tiefensee.

KEIN Vergleich zu Berlin mit all seinen Spacken, die schon 2 Tage vor Silvester sinnlos vor- und noch tagelang nachballern müssen. Wir verlebten eine ausgedehnte, harmonisch-lautstarke Silvester-Nacht mit Raclette und zackiger Rums-Bums-Musik (ah nee, ich soll ja jetzt Goa und Progressive dazu sagen 😉 ) im Freundeskreis, sprengten pünktlich um Mitternacht weitab des Camping-Geländes mit endlich mal ordentlich gebastelten Böllern die schreckhaften Geister für`s kommende Jahrzehnt hinfort und genossen am Vormittag mit den wenigen Überlebenden einen ausgiebigen Spaziergang rund um den Mittelsee. 😉 – Einzig und allein begleitet von Vogelgezwitscher und dem Rascheln des Herbst-Laubes unter unseren Schritten. Für Meo ein Träumchen. Klingt schnulzig??? Und wenn!!! Ich glaube, wir werden diesbezüglich langsam alt… 😉

Euch allen einen gelungenen Start in die erste Arbeitswoche des Jahres.

romeo-silvester-2016

Fremdgehen…

…ist schon mal ok. Wenn es um die Lee`blingsjeans(en) geht!!! 😉

Habe gestern Abend mal meinen Po mit einer sexy Röhre von Pepe Jeans verpackt, um im Kino in „ARRIVAL“ die Heptapoden gebührend zu begrüßen. Wirklich herzerwärmende Geschöpfe, die Milcheinschuss hervorrufen und eine, nun ja, ausbaufähige, aber angenehme Kommunikation mit Louise führen… 😉 …doch ansonsten eher ein Film für die eigenen vier Wände. Und vielleicht eher für das weibliche Geschlecht. Denke ich. *räusper*

Mit an den Start durfte endlich der JCL Blouson aus dem Sommer Sale von „Broke + Schön„. Sonst so gar nicht mein Store, aber das gestickte Blumenmeer auf schwarz zog mich sooo in seinen Bann, dass ich in Fr`hain zuschlagen musste. Zu 50% des Preises (25 Euro). 🙂

jcl-jacket-amisu-shirt-pepe-denim-gucci-bag-alexander-mcqueen-boots___

 jcl-jacket-amisu-shirt-pepe-denim-gucci-bag-alexander-mcqueen-boots jcl-jacket-amisu-shirt-pepe-denim-gucci-bag-alexander-mcqueen-boots_ jcl-jacket-amisu-shirt-pepe-denim-gucci-bag-alexander-mcqueen-boots__

Zum einfachen weissen Tee, der besagten schwarzen slim fit von Pepe und den hochhackigen Stiefeln von Alexander McQueen ganz schön anzusehen, oder?!?! 🙂

alexander-mcqueen-boots alexander-mcqueen-boots_

Für all den in Summe kiloschweren Kleinkram, den frau selbst zum Kinoabend so braucht… ^^ …begleitete mich wieder meine derzeitige Lieblingstasche, die Gucci Disco Bag Soho.

Habt alle eine erfolgreiche Arbeitswoche, aber vor allem ein besinnliches Weihnachtsfest und lasst euch bloss nicht stressen von all dem Weihnachtsbrimborium! Nächste Woche ist der Spuk vorüber und alles was zählt, ist die gemeinsame, friedvolle Zeit (!!!), die ihr mit euren Liebsten geniessen sollt!!!!!!!!!!!!

Merry Christmas.

jcl-jacket-amisu-shirt-pepe-denim-gucci-disco-bag-soho-alexander-mcqueen-bootsJCL Jacket * Amisu Shirt

Gucci Disco Bag Soho * Pepe Denim * Alexander McQueen Boots