03. Februar 2013

Nach einer viel zu langen Woche ging`s heute wieder für Miss Liebreiz zur sonntäglichen Hunderunde in den Treptower Park. In welchem Outfit? Ganz unspektakulär, Hauptsache warm und wetterfest! ;-)  Und das klappt mit dem Woolrich Blizzard Parka und den Regenstiefeln von däv ganz hervorragend. Vor allem, weil man unter dem Parka selbst bei minus 10 Grad nur ein T-Shirt zu tragen braucht und weil Regenstiefel immer ein prima Reiseuntensil sind. Denn mit dicken Socken kann ich dann auch ganz bequem mal an unserem geliebten Ostseestrand beim Steinesuchen die Füße in`s Wasser tauchen. <3

  

Schlauchschal * Woolrich Blizzard Parka *

Levis Vintage T Shirt * schwarze Lederhandschuhe * Lee Jeans, grau (Mod. Scarlett) *

däv Regen Stiefel * Marc By Marc Jacobs Classic Q Percy Bag Ledertäschchen

Weil ich vor Wochen schon mal ein Schnäppchen im Mango Sale machte, musste ich doch nochmal reinschauen. And guess what!? Ich fand diesen umwerfenden Blazer, der sowohl über einem rockigen T Shirt mit Jeansröhre als auch ganz klassisch zur weißen Bluse und Heels getragen werden kann:

 

H&M weiße Smoking Bluse * Mango Kurz Blazer in schwarz

Bijou Brigitte Chandelier Ohrringe & Spitzen Collier * Lee schwarze Jeggings

Balenciaga Motorcycle Bag, small, in bordeaux * Manolo Blahnik boots

 

 Wenn es wieder eine Zeit lang Plusgrade gibt, freu ich mich wie ein Rockstar auf meine Nieten Jacke, die ich letztes Jahr aus Leipzig mitbrachte… 🙂 …und kombiniere sie mit einem romantischen weißen Spitzen Schal, wieder einer meiner unzähligen Lee`blings Jeans und der riesigen Givenchy Nightingale:

  

weißer Spitzen Schal * sweewe Nieten Jacke in schwarz

Lee Tattoo Girl T Shirt * H&M Armreife

Givenchy Corset Chain Nightingale Bag * ital. Lederboots * Lee Jeggings in schwarz

Und last but not least ein Outfit in Gedenken an unsere geliebten 80er! <3 Aus dem second hand ein blau-karierter Wollblazer, die im Winter gekauften Guess Pumps mit Metallspitze – die allein schon einen Waffenschein bräuchten – und beides tragbar kombiniert mit einer schwarzen Jeggings. Halt! Die Kette.  D i c k e  Goldkette, aber eigentlich ein an- und abklipsbares Zubehör aus einem Gürtel, den ich mal in einem Outletverkauf erstand:

  

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.