29. Juli 2013

…letztens auf Facebook las ich, dass Vokuhila-Kleider out seien. Also entweder, ich war die vergangenen Monate in Deutschland zu wenig shoppen ;-)  oder aber in den “falschen” Stores. Denn ich schwöre, ich hatte keines dieser Kleider im Store in der Hand oder aber sah sie auf der Straße ausgeführt. Doch kaum betrat ich den ersten Store in Miami, musste ich lachen. Mein erstes gesichtetes Kleid: vorn kurz, hinten lang. Nach dem Besuch Dutzender anderer Stores hätte ich jedoch schon fast weinen können. Knapp 80% der Kleider wiesen diese kleine Schleppe aus und ich hatte einfach keine Lust darauf. So schöne Stoffe, so schöne Muster, aber hinten… :-(   – Doch wie es so sein sollte, zwei durften mit mir nach Deutschland. Egal, ob in oder out! Die Mädels in den Staaten können doch kaum sooo hinter`m Mond leben… ;-)

Hier also Miami Outfit Nummer 4: Dieses Kleid fühlt sich angezogen echt gut an und frau sich ein bissl wie `ne Prinzessin, auf Grund des längeren und im Lauf so süß flatternden, hinteren Kleid-Teils.

   

Enfocus Studio Dress * by Malene Birger Leather Fringe Necklace

Armani Exchange Leather Bag * Ash Leather Ankle Heels

…ich hätte sehr gern – passend zu Wildleder-Kette und -Heels – eine geflochtene Wildleder-Clutch zu diesem Outfit. Ganz reizend wäre doch Bottega Veneta, oder? Aber mein Budget, mein Budget… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.