Ja, mein Herz gehört einem Hochstapler…

…und ich hab`s zu spät erfahren!!!

Das MIR so etwas passieren würde, hätte ich NIE IM LEBEN gedacht.

Mir, die ich jede fucking Designer-Tasche auf diesem Planeten zu kennen glaubte!

Doch wie bei den Menschen, so bei den Taschen… – Im Urlaub verfiel ich der Liebe. Der Liebe zu einer wunderschönen Leder-Tasche und erst 2 Monate später fiel es mir wie „Schuppen“ von den Augen…

…es ist eine Rep(til)lica!

Frau könnte auch „Fake“ dazu sagen, aber ich bin da so was von rein gestolpert.

🙁

Was bei Automobilen ganz legal ist (Replicas = Nachbauten), ist in der Mode-Branche verpönt. Verständlich, weil ja das Geschäft mit gefälschter Marken-Ware ein Drecks-Geschäft ist!

Zu meiner Entschuldigung:

Ihr kennt mich!

Ich kenne mich bestens mit Chloé, Céline, Prada, Fendi, Gucci, Louis Vuitton und wie sie alle heissen aus…

…gehe jedem Fake – die Augenbrauen verächtlich hochziehend – aus dem Weg…

…, aber habt IHR je nach Bvlgari-Taschen geschielt?

Bvlgari???

Ich meine, aparte und schmuckreiche Bvlgari Sonnenbrillen kenne ich. Schon von Berufs wegen! Auch Bvlgari-Omnia als Parfum ist ein Begriff, klar. Und Bvlgari Schmuck auch. Denn wer, bitte, kennt nicht den Bvlgari Band Zero 1 Ring? – Ein Sehnsuchts-Teil, das ich mir vergangenes Jahr in silber zusammen sparte und im KaDeWe erstand. Und mit dem ich auch noch was Gutes tat, denn der Erlös eines „Save the Children“-Bvlgari-Rings kann bspw. eine Bibliothek in Indien errichten!

Bvlgari Save the Children Ring_ Bvlgari Save the Children Ring

…aber Taschen?

Seid bitte ehrlich.

T-a-s-c-h-e-n???

Kennt ihr ein einziges Modell namentlich oder könntet es zumindest beschreiben???

Und als ich hier zwischenzeitlich shoppen ging, wurde ich bereits von einem Verkäufer beim Abstellen der Tasche auf sie angesprochen und meinte stolz, die sei ein Urlaubs-Mitbringsel! *nachträglichandiestirnklopf*

Oasis Dress & Minelli Sandals & Snake Bag

So sitze ich also eines schönen Sonntags entspannt zu Hause und blättere u.a. in der Petra, als mir MEINE Urlaubs-Tasche mit Schlangenkopf in meeresblau entgegen leuchtet. Moment mal, das ist doch… Hä? Meine Tasche? Cool. Bin ich Trendsetter, oder was? Was steht da als Hersteller-Angabe? Bvlgari? Haben die sich verschrieben???

Ooops…

Tja. NICHT Roberto Ario, wie auf meinem neon-pinkfarbenen Staubbeutel und auf dem Logo-Plaque in der Tasche steht, sondern das ist wahrhaftig `ne Bvlgari!!! Und DIE ist laut Fashion Magazin ein Sehnsuchts-Teil aus der aktuellen Linie der Serpenti Kollektion von Bvlgari.

Unruhig und neugierig geworden flanierten RoMeo und ich gleich einen Tag später den Ku`damm rauf und was soll ich sagen, alle Schaufenster zugepflastert mit „meiner“ wunderschönen Schlangenkopf-Tasche.

In grau, in blau, in grün, in schwarz. Als Clutch, als Mini, als Medium, als Maxi u.s.w.

Bvlgari Serpenti Bags_ Bvlgari Serpenti Bags

Nachdem nun draußen schon die Strukturierten um die € 2.600 kosteten, wollte ich unbedingt den Preis einer „einfachen“ Schwarzen, wie der Meinen, wissen. Ich vermutete in etwa € 1.500. Muss frau ja mal in Erfahrung bringen.

Also nichts wie rein und mal unverbindlich den Preis erfragt.

Mädels, was soll ich sagen? – Ich wurde blass.

Ich führe keine Replicas bzw. Fakes aus, aber der Original-Preis liegt definitiv (noch) NICHT in meinem Budget. 🙁

Und ich bin irgendwie ein bissl „schamlos“ glücklich, MEINE Tasche unter anderen Umständen kennen- und liebengelernt zu haben. Ohne Gewissensbisse. Allein schon das Leoparden-Innenfutter. Rrrrrrrrrrrrr. In der Originalen nicht so wie in der Meinen. *grins* Und so soll es bleiben. Sie IST und BLEIBT meine wunderschön elegante Tasche aus Mallorca. Kann ich denn was dafür, dass Bvlgari sie jetzt erst prominent macht?

Tststs.

😉

Ich hab da aber auch schon eine mehr als elegante Lösung:

Sollte mir demnächst ein Mann über den Weg laufen, der mir UNBEDINGT ein Geschenk machen möchte…

…ich hätte da ehrlicherweise schon einen Wunsch:

Für € 3.400 kann ich ein gaaaaaaaaaaaaaaaanz liebes Mädchen sein.

Ich schwöre!!!

😉

Roberto Ario Bag from Mallorca

Snake Bag Snake Bag_ Snake Bag__

P.S. …wenn auch ihr euer süssestes Lächeln im Bvlgari-Store aufsetzt, ergattert ihr vielleicht eine Goodie-Bag wie diese. Inhalt: Betörende Duftproben, ein aktuelles Mode-Magazin, zwei Hochglanz-Bvlgari-Schmuck-Kataloge und vier verschiedene Schmuck-Polier-Tücher im Schieber. – Aber Pssst. Habt ihr nicht von mir! 😉

Bvlgari Goodie Bag

7 Gedanken zu „Ja, mein Herz gehört einem Hochstapler…

  1. WIEVIEL Geld für eine TASCHE? Seufz. Ich glaube, ich lebe in einer anderen Welt. Aber das erklärt, warum es bei vielen Sternerestaurants kleine Schemelchen für Taschen gibt, damit die sich auf dem Fußboden nicht erkälten…

    • …nur schmale € 3.400!!! Da musste doch noch keine Schnapp-Atmung bekommen! *grins* – Du bekommst die Tasche immerhin SOFORT in die Tüte und mit heim und musst nicht € 7.000 aufwärts mit 3 – 5 Jahren Wartezeit löhnen, wie für `ne Hermès!!! *gröhl* :-p :-*

  2. Muahaha…….! 3400,- Euro! Du kein Ding, ich geb meinen Swift bei
    Hasan um die Ecke in Zahlung!
    ……für eine Tasche! Eieiei…..

    Sehr schöner Blog! Schau inzwischen jeden Tag zu Feierabend mal kurz rein
    und amüsiere mich prächtig! You make my Day! Weiter so……

    • …was ein Kompliment. *freufreu* Dann herzlich willkommen hier in meinem Leben. 🙂 – Aber ich muss nochmal nachhaken: Sag nur, das ist einem Mann zu teuer für seine Liebste??? Tststs… 😉 DAFÜR macht frau doch FAST alles. Na ja, nicht für`s ganze Leben, aber für eine Nacht zumindest… 😉 Einen entspannten Feierabend und liebe Grüße.

      • Nun ja……, für die Kohle darf es schon etwas nachhaltiger sein, zumindest für mein Wertempfinden. ☺️ Wie immer, die Qualität bestimmt den Wert, da könnte unter Umständen tatsächlich eine Nacht reichen.

          • Autsch! Da treffen jetzt aber zwei sehr unterschiedliche Leidenschaften aufeinander! Ich hätte jetzt genau das Gegenteil behauptet! Ergo, mit etwas Geduld und Langmut, könnte man die Tasche wieder gegen ein schickeres Auto für den Liebsten eintauschen!
            Chapeau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.