Ob unter oder über Wasser…

…, mit Neopren ist frau doch tatsächlich IMMER gut gekleidet! 😉

Die letzten zwei Jahre „tauchten“ in der Modewelt immer wieder Kleidungsstücke auf, die auf Grund ihres Materials zunächst an Taucher-Bekleidung erinnerten. Trotz ihrer Steifheit sind sie gekommen, um zu bleiben und bilden einen schönen Kontrast zu all dem Weichfliessenden, Herkömmlichen, Traditionellen. Eben einfach ZEITGENÖSSISCH, CLEAN, JUNG, COOL.

Das (Neopren-)Kleid von Vicolo ergatterte ich bereits 2013/2014 im Sale. Vorn recht nüchtern präsentiert es mit seinem chunky goldenen Reissverschluss im Rücken einen „sexy back“.

Im Job über meinem unverkennbaren Lieblings-Kleidungsstück, der Röhre 😉 , getragen, wird es über einem blickdichten Woll-Strumpfkleid und meinen neuen Ash Boots zu einem verdammt „sexy thang“. :-p

Ein bissl abgemildert wird die Schärfe, ähm Kürze, mit dem Borsalino aus dem letzten Jahr und meinem Lieblings-Rucksack von PB 0110.

Vicolo Dress & PB0110 Backpack & Ash Boots____ Vicolo Dress & PB0110 Backpack & Ash Boots___ Vicolo Dress & PB0110 Backpack & Ash Boots__

Nach wie vor eine verdammt groooße Liebe:

PB 0110 Backpack_Dazu wieder all` meine üblich-verdächtigen Gold-Klunkerchen an Ohren, Armen und Händen… und so sieht mein Montags-Outfit aus. 🙂

Vicolo Dress & PB0110 Backpack & Ash Boots_

Vicolo Dress * Borsalino Hat

PB 0110 Leather Backpack * Black Tights * Ash Boots

(plus jewelry, not on the pic: by boe G Earring * Maria Black Monocle Earring * & Other Stories Piercing Ring * ellisue Smile Bracelet)

2 Gedanken zu „Ob unter oder über Wasser…

  1. Ist die Neopren Kleidung denn überhaupt bequem zu tragen? Wenn ich immer seh, wie sich Taucher in die anzüge pressen und dann wieder raus schälen, stelle ich mir das recht unbequem vor.

    • …ja, du hast Recht. Ich kenn` das. Bei Taucheranzügen ist es eine Qual, aus Ärmeln und Hosenbeinen zu kommen, weil sie ja mehrere mm dick sind. Schon die Dicke aus Gründen des physischen Schutzes… und die Enge auf Grund der Wärmedämmung. Da braucht man tatsächlich Hilfe. Aber keine Sorge, aus dem Kleid kam ich allein rein und raus. In der Mode sorgt Neopren ja für den gewollten Oversize Effekt und da darf das Teilchen ruhig weit ab vom Körper sitzen. Da schlüpfst du rein und könntest nochmal unbemerkt schwanger werden, ohne dass dich jemand darauf hinweist… 😉 Also saubequem! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.