R.I.P. meine allerliebste Miss Liebreiz!!!

Meine geliebte Zaubermaus,

liebste Baia von Pinscho,

noch am 27.06.2013 feierten wir alle deinen 3. Geburtstag und jetzt weilst du schon nicht mehr unter uns.

http://baerlinerin.com/gebuuuuuuuuurtstag/

Ich habe noch nie an einen Gott geglaubt. Wie auch?

Ich glaube auch nicht mehr an ein Schicksal. Welchen Sinn sollen zu frühe Tode bringen? Das ist doch alles nur ein Schönreden und Trostspenden, das einfach nicht wahr ist.

Du wurdest aus dem Leben gerissen und lehrtest mich, der einzige Sinn im Leben ist, zu lieben.

Du warst ein Sonnenschein für alle, die dich kennenlernen durften.

Du hast geliebt und du wurdest geliebt. Und ich hoffe inständig, du hast DAS gespürt. Bis zum letzten Herzschlag.

ICH habe dich über alles geliebt. Mehr als meine Familie, mehr als meinen Partner und mehr als mich selbst. Und das, meine zuckersüße Knutschmaus, ist nicht nur so dahin gesagt.

Tiere haben die reinsten Seelen auf Erden und dein Tod ist so viel schmerzlicher, als alles, was ich in meinem Leben bisher an Tod und Schmerz erleben musste.

Du warst mein Wunschhund, den ich schon vor der Zeugung bestellte.

Vom ersten bis zum letzten Atemzug einfach nur perfekt für mich.

Und ich bin so unendlich glücklich, dass ich DAS in jeder Minute unserer Zeit zu schätzen wusste.

Ich hatte immer gehofft, dich 10, 12, 15 oder gar 17 Jahre deines Lebens begleiten zu dürfen…

…doch auch nach den „nur“ drei gemeinsamen Jahren – dafür den allerallerschönsten und lustigsten meines Lebens – wirst DU für immer mein Herz besetzen.

Für immer.

Ich liebe dich.

Auch über deinen Tod hinaus.

Und so lange ich lebe!

Deine Elli <3

…und all deine großen und kleinen Freunde, die dich Herzchen nie, nie, nie vergessen werden!

 

Ich hoffe auf ein Wiedersehen, Frollein!!! 😉

 

6 Gedanken zu „R.I.P. meine allerliebste Miss Liebreiz!!!

    • …ich weiss! Und ich danke euch zutiefst, dass ihr Baia alias Miss Liebreiz sofort in eure Herzen geschlossen habt. Das Essen am Freitag mit euch war so herzerfrischend und das ihr ausschließlich Restaurants auswählt, die Baia einen Platz anboten, sagt doch schon alles! Ihr habt das Herz am rechten Fleck und seid die besten Ruhestätte-Manager, die man sich wünschen kann. Ganz lieben Dank auch für die Geburtstags-Geschenke für unsere Prinzessin. Von denen es ihr der gefakte Baumstamm gut angetan hatte. Danke für eure Liebe!

  1. Hallo Elli,

    ich fühle mit Dir.
    Es tut mir so Leid.
    Ich hatte ein Westi der auch einfach nach 3 Jahren verstorben ist.
    Es war schönes Wetter und der ist einfach umgekippt.
    Dabei habe ich noch gesehen wie er 3 mal geatmet hat und dann war es vorbei.

    Ein neuer Hund kann helfen die Trauer zu überwinden.
    Ja Liebe ist der Schlüssel zum Glück!

    Norbert

    • …danke dir, Norbert. – Schade, dass du sie nicht mehr in Berlin kennenlernen konntest. Aber da dich ja schon Ähnliches ereilte, ist jedes weitere Wort eh unnütz. Wer, wenn nicht du, könnte meine Ohnmacht, den Un-Sinn ihres Ablebens und den tiefen Schmerz nachfühlen. Ich danke dir für deinen comment. Beste Grüße.

    • …danke, Süße. Haben uns ja zwischendurch fast täglich gesprochen und geschrieben, dadurch hab ich ganz vergessen, hier zu antworten. – Mein Wunsch: Drückt all eure Lieben und Herzchen, so lange sie bei euch sind. DAS ist Glück, das euch immer in Erinnerung bleiben wird. Auch wenn`s leider mit der Zeit verblasst und das Verblassen dieser Erinnerungen einem eine scheiß Angst macht, aber etwas bleibt immer im Herzen, das uns keiner nehmen kann!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.