Schon mal einen Menschen…

…getroffen:

* dessen Kopf den gleichen phantasievollen Innenarchitekten hat wie der Deine,

* der darüber hinaus noch (d)ein- und dasselbe vertraut-gelebte Sternzeichen trägt,

* der, verdammt nochmal, die gleichen Charakter-Eigenschaften aufweist, wie du,

* der dich sexuell in gleichem Maße anzieht, wie du ihn,

* der – ich zitiere da gern Carrie Bradshaw – immer über den Rand hinaus malt,

* dem dein Wohl ebenso wichtig ist wie das Seine,

* der dich dennoch sicher zu führen weiss und kraftvoll anpackt,

* der unfassbarerweise auch noch genau so schnell redet, wie du,

* der exakt ausspricht, was du denkst, und umgekehrt,

* der den gleichen derben Humor sein Eigen nennt,

* der, ich begreife es noch immer nicht, sogar dieselbe alte schwarze Mucke hört,

* mit dem du Doppeldeutigkeiten ohne auch nur eine einzige Erklärung non stop hin- und her-ping-pongen kannst,

* der Frozzeleien 1:1 versteht und ohne Rücksicht auf Verluste dreist kontert,

* der, kurzum, mindestens genauso viel Pisse in der Birne hat, wie du,

* der deinen vierpfötigen Begleiter vom Fleck weg mit adoptiert,

* der EIN SPIEGEL DEINER SELBST ist,

…und dann doch so anders?

Ich habe mit Vielem gerechnet, aber nicht mit ihm.

Ein völlig Fremder, dem es ohne Plan gelang, binnen Stunden Heimat, Zuhause und Geborgenheit zu werden. Ein Sonnenschein und Seelen-Zwilling. Ein Mensch, dem du im Hier und Jetzt umgehend und sorgenbefreit dein Leben anvertrauen würdest.

Klingt unheimlich, ist aber so.

Vertrauen, Ruhe, Entspannung, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit muss ich nach Jahren des Umherirrens wieder neu erlernen, aber:

Ich nehme meinen Ranzen – *insidermodusan* „Meinen RANZEN!!! Hörste???“  😉 *insidermodusaus* – und freue mich auf jeden einzelnen, verFICKten Schultag!!! 😉

Mit ADHS-Schmetterlingen im Bauch, Feuer im Herzen, einer ganzen Waldameisen-Kolonie unterhalb des Bauchnabels und wohliger Putenpelle auf der Haut.

Ich werde ganz bestimmt keine Einser-Schülerin sein, aber hey, wer mag schon Streber?!?! 😉

– Da ist sie also, die olle Schnalle. Lang nicht gesehen und gehört. Pünktlich zum Frühlingsanfang und überpünktlich zu meinem Geburtstag. Na wurde ja auch Zeit! 😉

Willkommen zurück, meine Schöne, meine Vertraute, meine Verrückte, meine Verruchte, genannt…

…LIEBE.

Und, weil heute ein ganz besonderer Eintrag zu einem ganz besonderen Menschen auch ein ganz besonderes Datum birgt:

„Happy Birthday, Marcell, und 1.000 Dank, dass es DICH gibt. Exakt so, wie du bist! Und mit allem und jedem, der zu dir gehört. Ich freue mich wie Bolle auf das, was kommt. Rucksack gepackt? Mamba an Bord? Auf eine spannende, gemeinsame Reise. In Liebe, Elli. :-* „

8 Gedanken zu „Schon mal einen Menschen…

    • Hi Anne,

      genau wie ich lediglich ein paar Tage in Zeit und Raum. 😉 – Aber es fühlte sich von der ersten Sekunde an RICHTIG an.

      Danke für deine Glückwünsche und ich hoffe, dein Mann ist wieder OBENAUF. :-p

      LG, Elli :-*

      • Das ist so schön für dich, Elli!

        Hoffentlich ist dein Marcell nicht allzu perfekt, denn du weißt ja: Es sind die kleinen Imperfections, die einen Menschen außergewöhnlich machen.

        Mein Mann ist mal oben, mal unten, mal vorne, mal hinten, ..
        Unterkriegen lässt er sich nicht so schnell (es sei denn von einem grippalen Infekt).

        Schöne Restwoche und lg
        Anne

        • Oh, Anne. Ich habe tatsächlich schon danach gesucht. Oben, unten, vorne, hinten… sogar schon MEHRMALS. Aber nix. Schlichtweg ALLES perfekt an dem Kerl. Aber: Ich werde berichten. Versteckt natürlich. Nur für uns Frauen zu decodieren. Der Mann ist ja nicht doof und liest mit. *duckundweg* 😉 Auf ein AUSGEFÜLLTES Wochenende und ich hoffe, nicht nur ihr zwei könnt demnächst die Outdoor-Aktivitäten wieder AUFNEHMEN. 😉 LIEBEn Gruss, Elli

  1. Det Elli ist verlieeebbbtt, det Elli ist verlieeeebbbtttttt… bah wie kitschig auch noch zum Frühlingsanfang…. bahhhhhh!
    Ich freue mich sehr für dich, auf das es dir viele schöne, wohlige und sonstige Tage, Wochen und Jahre bringt.

    • …danke!!! – Mag zu überstürzt und verliebt klingen, aber DER Kerli ist perfekt für MICH (wie ich für ihn) und alles ist so unheimlich vertraut, wozu man sonst Wochen und Monate braucht. Ich mag nie wieder was Anderes. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.