Segen oder…

…Fluch? *grübel*

Mein TV-Bild können sie mir nehmen, doch meine Instagram-Bilder nicht! 😉 – Seit vergangener Woche nun bleibt unser Fernsehbildschirm stumm und schwarz wie die Nacht und wir beschlossen, zu sehen, in wie weit wir ohne TV überhaupt am Leben teilhaben könnten. 😉 Zugegeben, ganz ohne bewegte Bilder geht es dann doch nicht. Netflix ist unsere neue, alte Droge vor dem Zubettgehen, ansonsten bleibt die Flimmerkiste… OFF.

Ob ich dadurch mehr Zeit habe? Ganz klar NEIN!!! 😉

Wofür die drauf geht? Endlich schaffe ich es, meinen Lieblingen auf Instagram intensiver zu folgen, neue gegen alte Accounts auszutauschen und ein paar tatsächlich bereits angestaubte Frauen-Zeitschriften zu lesen. DIE habe ich bis vor 1,5 Jahren übrigens noch monatlich inhaliert! Eine GLAMOUR oder InStyle wurde von mir noch am Erscheinungstag an der Kasse quer gelesen und waren binnen 24 Stunden studiert. Und ich meine STUDIERT! 😉 – Überall kleine Eselsohren. Eselsohren in Seiten, auf denen mir die Outfits gefielen (und die später als Memo an meiner Wand im Flur landen durften) oder eine vorgestellte Klamotte, die ich unbedingt haben musste (und die ich in Bild und Text heraus trennte, um sie als Merkzettel in der Geldbörse zu haben). 🙂

Tja, bis vor 1,5 Jahren eben. Lang, lang ist`s her. Die Liebe zum monatlich Gedruckten wich von heute auf morgen einer neuen Liebe. Meine Neue heisst ig und ich freue mich nun JEDEN TAG (!!!) wie ein aufgeregtes Geburtstagskind auf Geschenkchen in Form wahnsinnig guter Fotografien (Landschaft, Porträt, Tieraufnahmen), vieles Skurrilem (ästhetische und verrückte Foto-Collagen), schockverliebter Outfit posts, neu zu entdeckender Must Haves namhafter Designer und des Entdeckens junger Labels. Alles ist aktueller, lauter, bunter, mit nur einem Screenshot auf dem Mobile in Windeseile abgespeichert und mit nur einem Klick auf die pics oder Accounts schnell online nachgeshoppt.

Genau so, wie diesen coolen Camouflage Parka von ECNTRC. Auf Instagram gesehen, im Kaufrausch die Karl-Lagerfeld-Fan-Jacke gekauft und noch nicht bereut… 😉

ECNTRC Camouflage Parka & Gucci Sunglasses

DAS ist dann wohl der Fluch. Sooo vieles gilt es zu entdecken, 24/7. Und immer neue Wünsche ploppen auf meiner Wunschliste auf. Weniger Zeit vor Zeitschrift und TV, mehr Zeit und Money, Money, Money für Instagram… 😉

Gut nur, dass ich schon so viele Schätzchen auch zu Hause habe. So kann ich Altes zu Neuem umgestalten und Kohle sparen, aber dazu ein anderes Mal mehr.

Mit dem „Chanel„-Parka und einem Paar Nike an den Füßen genossen mein Lieblings-Flughund RoMeo und ich dann zunächst das zweite Frühlingswochenende bei einer ausgiebigen Hunderunde…

Frühling 2017_ Frühling 2017

Frühling 2017__

Hunderunde mit meinem fliegenden Hundekind RoMeo

…bevor ich die Nike für einen Stadtbummel gegen die Y3Sneaker tauschte. Als Sonnenschutz eine Gucci auf die Nase und los ging`s durch den Kiez. Am Abend futterten wir uns noch durch Grillgut und Salate eines Freundes bei einer lauen Frühlingsnacht – so eine formgebende high waist Jeans ist da echt Gold wert – und der Parka hatte seinen laaangen Einstandstag endlich geschafft!!! 🙂

P.S. Der TV blieb übrigens unvermisst den ganzen Tag aus! Und DAS will schon was heissen, an einem „Shopping-Queen„-Samstag… 😉

ECNTRC Camouflage Parka & H&M Shirt & Zara Denim & Y§ Sneaker & Kering Bag ECNTRC Camouflage Parka & H&M Shirt & Zara Denim & Y§ Sneaker & Kering Bag_ ECNTRC Camouflage Parka & H&M Shirt & Zara Denim & Y§ Sneaker & Kering Bag__

Ich wünsche euch Mäusen eine wundervolle neue Woche und geniesst das frische Grün da draussen mit jedem Atemzug. Wird doch immer viel zu schnell knallheisser Sommer, der selbst die Blätter bräunt und einen lähmt… :-*

ECNTRC Camouflage Parka & H&M Shirt & Zara Denim & Y§ Sneaker & Kering Bag & Gucci SunglassesECNTRC Camouflage Parka * H&M Shirt * Zara Destroyed Denim

Gucci Sunglasses * Kering Bag * Y3 Yohji Yamamoto Sneaker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.