Aus alt mach…

…cool! 😉

Oder: Von einer, die auszog, eine alte Uhr „günstig“ wieder flott zu machen. Und eines Besseren belehrt wurde! :-p

Vor ein paar Jahren erstöberte ich bei meiner Mom dieses Uhren-Schätzchen aus den 80ern:

Seiko Vintage Watch_before

Ein „zeitloser“ Seiko Chronograph. – Der Schatz lagerte dann noch einige Jahre in meinem Kleiderchaosschrank und erblickte nun, mit Umzug in einen neuen Kleiderhervorragendsortiertschrank, erneut das Licht der Welt. 🙂

Und endlich trug ich auch Gold… und alsdann setzte ich meinen längst vergessenen Plan in die Tat um und liess dieses elegant-sportliche Ding von einem jungen, hübschen Mann wiederbeleben.

Seiko Vintage Watch_after_

Eine neue Batterie später schrie sie bereits wie eine verwöhnte kleine Göre, sie benötige statt des Fetzens etwas Neues anzuziehen…

Seiko Vintage Watch_after

…und zack, war mein Konto um knapp € 50 Euro für ein dunkelbraunes Armband aus Eidechsen-Leder leichter.

Aber ist sie nicht schöööööööööööön?!?! 🙂

Seiko vintage watch next to the ellisue Smile bracelet and quadrat ring by boe

Seiko Chronograph * ellisue Bracelet * by boe Quadrat Ring

 

Ob unter oder über Wasser…

…, mit Neopren ist frau doch tatsächlich IMMER gut gekleidet! 😉

Die letzten zwei Jahre „tauchten“ in der Modewelt immer wieder Kleidungsstücke auf, die auf Grund ihres Materials zunächst an Taucher-Bekleidung erinnerten. Trotz ihrer Steifheit sind sie gekommen, um zu bleiben und bilden einen schönen Kontrast zu all dem Weichfliessenden, Herkömmlichen, Traditionellen. Eben einfach ZEITGENÖSSISCH, CLEAN, JUNG, COOL.

Das (Neopren-)Kleid von Vicolo ergatterte ich bereits 2013/2014 im Sale. Vorn recht nüchtern präsentiert es mit seinem chunky goldenen Reissverschluss im Rücken einen „sexy back“.

Im Job über meinem unverkennbaren Lieblings-Kleidungsstück, der Röhre 😉 , getragen, wird es über einem blickdichten Woll-Strumpfkleid und meinen neuen Ash Boots zu einem verdammt „sexy thang“. :-p

Ein bissl abgemildert wird die Schärfe, ähm Kürze, mit dem Borsalino aus dem letzten Jahr und meinem Lieblings-Rucksack von PB 0110.

Vicolo Dress & PB0110 Backpack & Ash Boots____ Vicolo Dress & PB0110 Backpack & Ash Boots___ Vicolo Dress & PB0110 Backpack & Ash Boots__

Nach wie vor eine verdammt groooße Liebe:

PB 0110 Backpack_Dazu wieder all` meine üblich-verdächtigen Gold-Klunkerchen an Ohren, Armen und Händen… und so sieht mein Montags-Outfit aus. 🙂

Vicolo Dress & PB0110 Backpack & Ash Boots_

Vicolo Dress * Borsalino Hat

PB 0110 Leather Backpack * Black Tights * Ash Boots

(plus jewelry, not on the pic: by boe G Earring * Maria Black Monocle Earring * & Other Stories Piercing Ring * ellisue Smile Bracelet)

Die Monster…

…sind los, Hilfeeeeeeeeeeee!!! 😉

Rika Monster Clutch

Über Wochen im www angestarrt, bewundert und immer ein fröhliches Kleinmädchen-Lächeln auf meinen Lippen bemerkt…

Rika Monster Clutch_

…die Monster Clutch von Rika musste nur noch reduziert werden, um MEIN eigenes, kleines glücklich-mach-Monster zu werden. Und alles Hoffen und Bangen, es half!!!

Rika Monster Clutch__

Dazu ein paar freche bleached Flare Jeans meiner Lieblings-Jeansmarke Lee, ein filigran-sportliches Top von J.Crew (mit ganz zarten, applizierten Blüten) und – nachdem mein Beitrag vom Montag von 2 ernstzunehmenden Ladies als ZU FRÜHLINGSHAFT beschrieen wurde – ein Paar im 70s Look anmutende Plateau  W I N T E R – STIEFEL von Ash. 😉

Oh ja, auch da hatte ich mal wieder unsägliches Glück im Sale. Hatte am Samstag noch einen Kundentermin und musste zwangsläufig dieses Angebot passieren. Reduziert um 50%! – Nix wie rein in den Store. Wo? Bei Leiser. 🙂

Ash Boots Ash Boots_

Auf die Ohren wieder mein Lieblingsschmuck von Maria Black und by boe, an die Hände das Smile Bracelet von ellisue und der Piercing Ring von & Other Stories… und wie die die „Faust auf`s Auge“ dann noch schnell die Perlmutt Bvlgari Sunnies gegriffen…

J.Crew Flower Top Bvlgari Sunnies

…und die Sonne muss einfach monstermäßig mitgrinsen, oder?!?! 🙂

J.Crew Top & Lee Denim & Bvlgari Sunnies & Ash Boots & Rika Clutch__

J.Crew Top & Lee Denim & Bvlgari Sunnies & Ash Boots & Rika Clutch

 Lee Denim * Bvlgari Sunnies * J.Crew Flowers Top

 Rika Clutch * Ash Boots

(plus jewelry, not on the pic: by boe G Earring * Maria Black Monocle Earring * & Other Stories Piercing Rin * ellisue Smile Bracelet)

Ha-ha-ha. Ja, auch ich…

…lerne noch in hohem Alter dazu! 😉

War ich doch letztens shoppen, als ich einen Mann was fragte und der antwortete:

„Curiosity killed the cat.“

Gut. Es war auch eine ziemlich private Frage, doch ich musste sofort lachen und liebe diesen Spruch seit dem.

Dabei muss ich sagen, ich bin nicht mal besonders neugierig. Oft genug fällt mir erst nach einem Gespräch auf, „Mensch, warum haste denn dit und dit nich noch jefracht?!?!?“. Ich habe tatsächlich schon viel mehr Männer kennen gelernt, die neugieriger und nerviger waren als jedes Waschweib. 😉

Doch manchmal, ja, manchmal ist es ganz gut, neugierig zu sein. Zum Beispiel, wenn neben dir im Store eine Kundin bordeaux farbene Lack-Schnürer mit versteckter Schnürung probiert, du sie darauf ansprichst und dir beinahe schwindelig wird vor Freude, dass auch deine Größe noch da ist… und die mal eben mit 50% im SALE ist!!! *glücklichseufz*

& Other Stories Flats

Und? Was meint ihr???

🙂

Ja und dann gab es am Wochenende ja noch diese zwei Beauties zum Sonder-Preis:

Die Perlen-Ohrringe des Londoner Labels BACK by Ann-Sofie Back

G Single Earring by boe & BACK Pearl Earrings by Ann Sofie Back

…und den vergoldeten Single Ohrring des New Yorker Labels by boe in Form des Buchstaben G. <3

by boe Golden Single Earring Letter G

Letzterer passt ja wohl mal perfekt zum Quadrat Ring by boe, der mich bereits seit knapp zwei Jahren glücklich (er)strahlen lässt. 🙂

Doch lang noch nicht genug des Schönen:

Am Wochenende fand auch endlich wieder mein Lala Berlin Sweater den Weg aus dem Schrank. Ein – na klar – Schnäppchen vor einem Jahr. Ich lieb ihn immer noch, auch wenn ihn andere längst nicht mehr ausführen würden. Pfff…

Und ihr erinnert euch sicher auch an den Hammer-Hammer-Hammer-Acne Mantel…? Was soll ich sagen. Nach wie vor ein sehr, sehr guter und verlässlicher Freund. 🙂

Acne Coat & Lala Berlin Space Cat Sweater & Prada Shopper & Hallhuber Denim & & Other Stories Loafers & by boe Quadrat Ring_ Acne Coat & Lala Berlin Space Cat Sweater & Prada Shopper & Hallhuber Denim & & Other Stories Loafers & by boe Quadrat Ring__ Acne Coat & Lala Berlin Space Cat Sweater & Prada Shopper & Hallhuber Denim & & Other Stories Loafers & by boe Quadrat Ring

Acne Coat * Lala Berlin Space Cat Sweater

Hallhuber Denim * by boe Quadrat Ring

& Other Stories Flats * Prada Shopper

Sophie & Eugene. Liebe…

…ja, es ist Liebe! 😉

Eine ziemlich haarige.

Ponyfell trifft auf Ponyfell.

Sie: Sophie Hulme Ponyskin Leather Tote.

Er: Eugene Riconneaus Ponyskin Slipper.

<3

Sophie Hulme Ponyskin Leather Tote  Eugene Riconneaus Slipper

Und beides passte wie „Arsch auf Eimer“.

Ihr müsst zugeben: Eine äußerst gelungene Liaison! 🙂

Chanel Sunnies & Sophie Hulme Bag & Yessica Top & Zara Denim & Eugene Riconneaus Slipper__ Chanel Sunnies & Sophie Hulme Bag & Yessica Top & Zara Denim & Eugene Riconneaus Slipper_

Dazu das semi-transparente Top von – bitte festhalten – C&A zu 9 Euro (!!!) über die Brust und auf die Nase die Chanel Cat-Eye mit Goldspiegel und schon war ich von Kopf bis Fuss selig im Modehimmel. 😉

Und nur EIN Magazin vermochte, dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen: The September Issue!!!

Hihi. Einige von euch werden jetzt denken, von was redet die Alte?!

Doch Modefuzzies wissen, dass die September-Ausgabe der VOGUE DEN Startschuss in die nächste Mode-Saison gibt und mit all den Fashion Week Shows in New York, London, Mailand und Paris einen Ausblick auf das gibt, was die Modewelt im Frühjahr/Sommer 2015 beherrschen wird.

Ja, schon recht, da gibt es auch zweimal jährlich eine Fashion Week in Berlin, aber die ist hauptsächlich Präsentations-Plattform von Berliner Labels und innovativen Newcomern. Kein Chanel, kein Prada, kein Giorgio Armani, kein Dolce e Gabbana, kein Burberry…

The September Issue 2014

Egal. Sonntag hatte ich erstmal viiiiiiiiiiiiel zu tun:

856 Seiten Mode und Inspiration. 🙂

Und wer noch mehr darüber erfahren mag, einfach die DVD „The September Issue“ anschauen und dabei zusehen, wie das wohl angesehenste und angesagteste Magazin – sozusagen die Bibel der Fashion-Branche – rund um Anna Wintour, Grace Coddington und ihr Team entsteht.

The September Issue

Entgegen aller Behauptungen wird die Ausgabe Jahr für Jahr nun doch nicht dicker. *seufz*

Hier der Beweis. 916 Seiten in 2012 zu 902 Seiten in 2013 zu „nur“ 856 Seiten in 2014:

 The September Issue 2011-2014

Als sie letztes Jahr trotz Vorbestellung ausverkauft war, musste ich den Umweg über ebay gehen. Ihr wollt NICHT wissen, was ich Bekloppte für ein Modemagazin, das fast ausschliesslich aus Anzeigen besteht, hinblätterte!!! *grrr*

Oh ja, vor lauter Überschwang fast vergessen, und hier nochmal das „glück-selige“ Outfit! 😉

Chanel Sunnies & Sophie Hulme Bag & Yessica Top & Zara Denim & Eugene Riconneaus Slipper

Sophie Hulme Pony Tote * Chanel Sunnies

Yessica Top * 89th & Madison Cardigan

Six Monocle Ring * by Boe Quadrat Ring

Eugene Riconneaus Slipper * Zara Denim

Schnäppchen der Woche…

…sind diese wunderschönen New Balance Sneaker, Modell 420, in durchdringendem Yves-Klein-Blau, glückselig gepaart mit frischem Mandarine. Yummie!

🙂

Der Knaller:

Ein noch immer aktuelles Modell, herabgesetzt von € 89,95 auf € 29,95!!!

New Balance 420_ New Balance 420

Meine ersten Sneaker waren zwar Adidas (Modell Trophy mit grauen Streifen, gekauft vom Begrüßungsgeld gleich nach der Wende 🙂 )…

…und meine liebsten vom Tragekomfort sind nach wie vor von Nike (z.B. die Nike Free 5.0 oder die Nike Cortez)…

…aber ich bin auch genauso lange schon ein New Balance Mädchen, seit ich mir meine ersten in grau (ich meine, es waren die 574) mit 16 in der Mini City am Ku`damm für DM 269,00 zusammen sparte. 269 D-Mark. Ein Vermögen für mich damals!!!

Ich jobbte jedes Wochenende in einem Hotel im Westteil als Zimmermädchen, aber mochte den Job nicht wirklich. Doch wer „Träume“ hat, der soll sie sich erfüllen.

Vor 2 Jahren dann fast intakt aus dem Keller geholt, steckte ich sie in die Maschine… und holte nur noch Brösel aus der Trommel. Ich hätte schreien können. *schnief*

LTB Fuzzie Jacket & Sixpack France Tee & Lee Denim & Sophie Hulme Bag & New Balance Sneaker LTB Fuzzie Jacket & Sixpack France Tee & Lee Denim & Sophie Hulme Bag & New Balance Sneaker_

Dazu den Quadrat Ring von by Boe (von meinen WALD-Girls) und meine geliebte Miss Sophie (von meinen, jaaaaa, WALD Girls)…

…ergänzt um ganz reizende, verspiegelte Cat-Eye Sunnies von Chanel aus der Sonderedition „Black & Gold“.

Chanel Black & Gold Edition Cateye

Und hier nochmal das Gesamt-Outfit, wie so oft mit meinen Lee`blings-Jeans (heute mal nicht in schwarz! 😉 ):

LTB Fuzzie Jacket & Sixpack France Tee & Lee Denim & Sophie Hulme Bag & New Balance Sneaker__

LTB Fuzzy Jacket * Chanel Sunnies * Sophie Hulme Envelope Bag

by Boe Quadrat Ring

New Balance 420 Sneaker * Lee Denim * Sixpack France Tee

25. Mai 2013

Was`n Wetterumschwung! – Von 30 auf 11 Grad. :-(  – Was soll`s. Hilft kein Jammern, sondern nur das passende Outfit. Und daran mangelt`s uns Frauen, sind wir mal ehrlich, doch ganz gewiss nicht. ;-)

Zu Beginn der Woche:

 

H&M Cardigan, beige * Daniel Rainn Top

goldene Creolen * By Boe Quadrat Ring, vergoldet * Emaille Armreife, Türkis & rosa

Geox Nieten Sandalen, Wildleder, beige * Lee Jeans (Mod. Scarlett), gewaschenes blau

Kaviar Gauche Lamella Bag, nude mit goldener Kette

Heute dann im Woolrich Coat:

 

Closed Kette, schwarz, Acryl * Sixpack France Shirt, weiß

Lee Jeans (Mod. Scarlett), schwarz * Lee 101 Tasche, Baumwolle / Leder

Ash Nieten Stiefel

25. April 2013

Gestern riefen die WALD Girls zur Release-Party ihres 2. Magazins. Also rein in eines meiner zahlreichen WALD Outfits. <3 – Ein lauwarmer Frühlingsabend, Berlin stimmte sich schon langsam auf`s Party Wochenende ein und ich alte Frau endlich mal wieder mittendrin. ;-)  Nicht fehlen durfte das “The Dude” Shirt, der vergoldete Confetti Ear Cuff von Maria Black und der goldene Quadrat Ring von By Boe! Alles aus`m WALD. (Und ich habe mich doch tatsächlich schon wieder in diese wunderschönen Lederjacken und -mäntel der neuen, dort präsentierten Muubaa Kollektion verknallt. Bloß gut, dass die in Ketten gelegt waren. ;-)  Sparen ist also ab sofort angesagt, damit ein weiteres Muubaa Teilchen hier einziehen darf!!! ) – Passend zum legeren T Shirt also ein kurzer, knackig sitzender Blazer, meine Lieblings Lee, eine goldene Perlenkette als Gürtel um die Taille geschlungen und… verzeiht: wieder diese selbst geweißten Stiefeletten! *lach* On top eine ganz bezaubernde Clutch von Kaviar Gauche, die heute übrigens ein Schwesterchen bekam. Dazu die Tage mehr… *glücklichbins*

      

 Maison Labiche “the dude” T Shirt * H&M Blazer

WALD Magazin No. 2 * second hand schwarz goldene Armreife *

Maria Black Confetti Ear Cuff * goldener Kreuz Ohrstecker * By Boe Quadrat Ring

selbst geweißte Stiefeletten * Lee Jeggings * goldene Perlenkette als Gürtel

Kaviar Gauche Diamond Lock Clutch

Ach ja, den Grumpy Cat Sticker habe ich auch noch abgestaubt. Grumpy Cat for President! ;-)

 

09. Februar 2013

 Heute musste ich, ob ich wollte oder nicht, nochmal zum Sale. Meine WALD-girls riefen und es kam, wie es kommen musste: 4 Teile wurden die Meinen! :-)

Einen goldenen Mantel von BAUM UND PFERDGARTEN,

ein weißes T-Shirt von Maison Labiche (not on sale, mein teuerstes T) = “the dude”,

einen Woll-Leder-Rock von SURFACE TO AIR *verliebtbins* und

eine gold-schwarze Kette.

Das “the dude” T Shirt war von Beginn an gesetzt, denn wer “The Big Lebowski” mit Jeff Bridges kennt, weiß, wer gemeint ist und wen ich liebe… <3

  

Maison Labiche “the dude” T Shirt * CLOSED Kette * Adidas College Blouson

Leder Rock (second hand) * silberner Plastik Armreif (second hand)

Mark Adam Leather Ankle Boots * Armani Exchange Leather Bag

 

Die Armani Exchange Tasche aus dickem, schwarzem Leder besitze ich nun schon 15 Jahre. Ich sah sie damals in Miami im A/X Store. Trotz Reduzierung noch immer sehr teuer für eine Azubine. Doch als sie mir zu Hause, in Berlin, nicht mehr aus dem Kopf ging, setzte ich alle Hebel in Bewegung und ließ sie mir aus NYC schicken. Bereut? Nicht einen Tag! ;-)

Den SURFACE TO AIR Skirt sah ich zuerst bei facebook, ließ ihn mir sofort zurücklegen und es war auch hier Liebe auf den ersten Blick! Kombiniert mit einem einfachen, schwarzen one pocket long sleeve und meinem Bergristall für Reinheit… 🙂

  

 

 H&M silberne Armreife * Esprit one pocket long sleeve

Prada Leather Wedges * Bergkristall Kette

Balenciaga Motorcycle Bag * SURFACE TO AIR Rock

Na und dann waren da noch ungeplant der goldene Mantel von BAUM UND PFERDGARTEN und die, hallooooooo, passende Kette. Wer konnte da nein sagen??? ;-)

    

Rinascimento asymmetrisches Kleid als Top * BAUM UND PFERDGARTEN Mantel

schwarz goldene Kette * By Boe Gold Ring

Lee Jeggings * Prada Leather Wedges * Marc Jacobs Back Pocket Small Clutch

 

Die Marc Jacobs Clutch sah ich zuerst im KaDeWe. Zum regulären Preis und auch noch in neon pink mit blauen, aufgesetzten Taschen. Für so eine “unvernünftige”, weil selten gebräuchliche Tasche so viel bezahlen? Ich haderte. Und haderte. Doch ihr wisst ja, wann immer mir was nicht aus dem Kopf will… Nach Monaten fand ich sie dann im www als Sale item wieder und zack, war auch genau meine Lieblingsfarbkombi meine. Ich liebe sie!!! <3