Augen auf…

…und in den kleinen Dingen die Schönheit erkennen! 🙂

Letzte Woche war ich beruflich wieder viel auf Tour und hab – einfach mal um den Kopf frei zu bekommen – auf den Gassirunden jede alltägliche Blumensorte am Wegesrand aus der Nähe fotografiert. Nur mit dem Mobile. Und was soll ich sagen? Wir sind einfach blind und abgestumpft gegenüber den kleinen Schönheiten des Lebens geworden. Und die Natur hat so viel Perfektion in Kreation zu bieten, dass einem fast schwindelig werden könnte. – Aber guckt doch selbst:

Am Samstag war dann aber wieder ein Tag, wo ich ausschliesslich Augen für die Shopping-Auslagen hatte 😉 und so erblickte ich meinen Lieblingssweat von être cécile plötzlich im Sale und musste einfach… ihr wisst schon.

Etre Cecile Suckas Sweat

Er passte auch noch perfekt zum samstäglichen Shopping Outfit:

Zum schnuffig-weich-grauen Eye Tee von Chasers mit dem längeren Rückenteil, zur lässig-blauen Lee Destroyed Denim und den reinschlüpf-wohlfühl-loslauf-blau-schwarzen Slipper von Eugene Riconneaus. 🙂

Lee Denim & Chaser Tee & LTB Jacket & Eugene Riconneaus Slipper & Armani Sunglasses & Sophie Hulme Bag_ Lee Denim & Chaser Tee & Eugene Riconneaus Slipper& Sophie Hulme Bag

Nicht vergessen: Schmückt euch ruhig, Mädels. Gerade mit den jungen deutschen und skandinavischen Designern! Gold zu Silber, Silber zu Gold und überhaupt. 😉 – Mein Outfit wurde aufgehübscht durch den Armreif von Ina Beissner, den goldenen Ring von Maria Black, den silbernen Kettenring von Comtesse de la Haye und den Single Earring von Maria Black:

Ina Beissner Bracelet & Comtesse de la Haye Ring& Maria Black Ring Maria Black Spear Earring

Auf die Nase gab`s auch was, nämlich die azur-farbene Sonnenbrille von Giorgio Armani, ummantelt mit Leder:

Giorgio Armani Leather Sunglasses_ Giorgio Armani Leather Sunglasses

Und da isses komplett:

Lee Denim & Chaser Tee & LTB Jacket & Eugene Riconneaus Slipper & Armani Sunglasses & Sophie Hulme Bag

Lee Denim * Chaser Tee * LTB Jacket

Eugene Riconneaus Slipper * Giorgio Armani Sunglasses

Ina Beissner Bracelet * Sophie Hulme Envelope Bag

Da ich ja immer…

…wie ein Paradiesvogel – bunt & schillernd – angezogen bin, *hüstel*, hier mal ein bissl schwarz / weiss. 😉

Zero Jacket & Amisu Blouse & Chanel Sunnies & Minna Parikka Shoes & PB0110 Shopper & Lee Denim_ Zero Jacket & Amisu Blouse & Chanel Sunnies & Minna Parikka Shoes & Lee Denim

Im Ernst, es passiert einfach so. Ohne Plan. Sieht eben so schön aufgeräumt aus, oder?!?! Und ich habe wirklich, wirklich, wirklich auch Farbe im Schrank. 🙂

Dafür sorgen schon meine Flohmarkt-Schnäppchen, wie gestern diese, ähm, ja, also diese SCHWARZE Hand zum Aufbewahren von Ringen 😉 und dieser, ach ja, dieser BUNTE, ausgestellte Dolce e Gabbana-anmutende, blumig-paradiesische Rock in Midi Länge.

Zusammen € 7,50. Scharf, oder?

Fleamarket bargains_skirt and ring holderMusste ich, daheim angekommen, auch gleich mal zusammen mit einer Cardigan von Oasis, einer vergoldeten Cat Eye Sonnenbrille von Dolce e Gabbana und den Heels von Minelli austesten:

Minelli Heels & Dolce e Gabbana Sunlasses & Oasis Cardigan & fleamarket Skirt_ Minelli Heels & Dolce e Gabbana Sunlasses & Oasis Cardigan & fleamarket Skirt__

Ihr glaubt ja nicht, wie gut angezogen die sizilianischen Frauen im Urlaub vor einer Woche waren. Mal abgesehen von den wattierten Jacken bei 28 Grad Sonnenschein!!! 😉 – Aber alles in allem sehr sexy und gepflegt und fast jede trug eine Dolce e Gabbana Sonnenbrille auf der Nase. Nationalstolz eben, wurde doch Domenico Dolce auf Sizilien geboren und bringt die Insel und ihre Schönheiten und Kultur immer wieder in seine Kollektionen mit ein.

So. Aber jetzt genug der Farbe. Zurück zum ursprünglichen Outfit-post. 😉

Ist sie nicht süss, diese Herzchen-Bluse von New Yorker? – Ein bissl Burberry, so wie sie vor über einem Jahr zu einem enganliegenden Midi-schwarz-weiss-Streifen-Rock präsentiert wurde…

…und nun für reguläre € 14.99 meine.

Dazu die Bunnie Loafers von Minna Parikka, eine zeitlos elegante Chanel Sonne auf die Nase und eine meiner Lee`blings-Jeans:

Zero Jacket & Amisu Blouse & Chanel Sunnies & Minna Parikka Shoes & PB0110 Shopper & Lee Denim

Zero Jacket * Amisu Blouse

Chanel Sunnies

Minna Parikka Shoes * PB0110 Shopper * Lee Denim

(not on the pic: ellisue Smile Bracelet * Maria Black Monocle Ring * Comtesse de la Haye Chain Ring * Wald Alphabet Pearl Necklace * Trinacria Necklace)

Black `n White…

…is BAG, um, back. 😉

Ist ja kein Geheimnis, dass mir Kombinationen aus schwarz und weiss immer wieder das Herz hüpfen lassen. So auch bei dieser Schönheit von lala Berlin. <3

Die „Muriel Bag“ – die mit dem ROTEN Herzen – gibt es nur bei Anita Hass, zum 45jährigen Firmen-Jubiläum. – Und was lag da näher, als mir selbst auch parallel ein kleines s/w Geburtstagsgeschenk zu machen??? 😉

Comptoir des Cotonniers Coat & Wood Wood Shirt & Y3 Sneakers & lala Berlin Bag & Amorph Scarf & Zara Denim__ Comptoir des Cotonniers Coat & Wood Wood Shirt & Y3 Sneakers & lala Berlin Bag & Amorph Scarf & Zara Denim_ Wood Wood Shirt & Y3 Sneakers & lala Berlin Bag & Zara Denim

Dazu eine meiner „älteren“ Lieblingsblusen von Wood Wood, mit doppeltem Kragen und längerem Rückenteil…

…on top den schwarzen, zotteligen Comptoir des Cotonniers Mantel, der mir seit dem letzten Jahr sehr an`s Herz wuchs…

…ein – na klar – schwarz/weisses, fluffiges Tuch von Amorph Berlin

…und an die Füße die gefühlt leichtesten, luftigsten Sneaker der Welt von Y3. 😉

Comptoir des Cotonniers Coat & Wood Wood Shirt & Y3 Sneakers & lala Berlin Bag & Amorph Scarf & Zara Denim

Comptoir des Cotonniers Coat * Wood Wood Shirt

Y3 Yoshij Yamamoto Sneakers * Amorph Berlin Scarf

lala Berlin Bag * Zara Denim

 

Grün, ja grün…

…sind alle meine Kleider. 😉

Salve. – Wir sind zurück aus dem Urlaub. Sizilien war wunderwunderschön. Absolut zu empfehlen. Und da wir täglich stahlblauen Himmel mit bis zu 28 Grad hatten und ich – bis auf die Tour zum Etna – ausschließlich Sandalettchen trug, seh` ich es partout nicht mehr ein, meine Füße weiter in geschlossenem Schuhwerk zu kasteien. So.

Also heute wieder einer meiner… Lieblings-Looks:

Sonnenbrille plus Boyfriend-Jeans, geringeltes Marine-Shirt und Zehen-Sandaletten. – Und wenn`s wirklich, wirklich, wirklich zu kühl bleibt, einfach einen Schuss frühlingsfrisches Lindgrün on top, um mit den Blatt-Sprösslingen da draussen mitzuhalten.

Lempelius Coat & Samsoe e Samsoe Shirt & Lee Denim & Gino Rossi Sandals & PB 0110 Shopper & Chanel Sunnies_ Samsoe e Samsoe Shirt & Lee Denim & Gino Rossi Sandals & PB 0110 Shopper & Chanel Sunnies_

Ist er nicht schöööööööööööön, der Mantel von Lempelius??? 🙂

– Bettina Lempelius ist übrigens eine Hamburger Designerin, die 2004 ihr Label hier in Berlin gründete.

Dazu meine derzeitigen zwei Lieblings-Ketten, das Alphabet Pearl Necklace mit dem „B“ für Baerlinerin 😉 und mein frisch aus dem Urlaub importierter, silberner „Trinacria„-Anhänger. – Ein Frauen-Kopf umrahmt von drei Beinen, denn Homer gab bereits der Insel Sizilien durch ihre Form diesen Namen.

Trinacria Pendant & Alphabet Pearl Necklace

Und nicht ohne Ringe, darum zack, zack, zack… eins, zwei, drei Blinklinge an die Hand:

& Other Stories Gold Ring & Comtesse de la Haye Silver Ring & Maria Black Monocle Gold Ring

Der oberste am Daumen ist wieder mal von & Other Stories (12 Euro), der zweite (die Silberkette) ist von Comtesse de la Haye und der dritte am Ringfinger ist – ebenfalls wieder mal – von Maria Black. <3

Auf die (bestimmt schon 4 Jahre alte Lee) Jeans wurde ich übrigens gestern erst wieder, nacheinander, von zwei jungen Mädchen angesprochen. Boyfriend-Cut rulez. 🙂

Lempelius Coat & Samsoe e Samsoe Shirt & Lee Denim & Gino Rossi Sandals & PB 0110 Shopper & Chanel Sunnies

Lempelius Coat * Samsoe e Samsoe Shirt

Lee Denim * Chanel Leather Chain Sunglasses

Gino Rossi Sandals * PB 0110 Shopper