Zeitverlust

Zeitverlust

Nee, Kinnings, wie die Zeit doch rennt!!!

Da war doch gerade noch April mit unserem Traumurlaub auf den Malediven und zack, schon ist Juli und die Ferienzeit steht wieder vor der Tür. Ostsee, wir eilen… 😉

Im Juni und Juli bin ich echt zu nix weiter gekommen, ausser zum Büffeln für meine Weiterbildung, zum ausgelassenen Hochlebenlassen meiner lieben Schwiegermama in Binz, zum anschließend erfolgreichen Fossilien-Sammeln mit meinem Lieblingsmann, zum unvergesslichen Hochzeiten auf einer wahren Traumhochzeit meiner Freundin M., zum gemütlichen Geburtstag feiern unserer Freundin D., zum nervenaufreibenden Schnäppchen-Jagen im Sale, zum verzaubernden Musical-Besuch bei „Der Glöckner von Notre Dame“, zum Besprechen eines neuen Wunsch-Tattoos, zum Stalken meiner facebook-Freunde und instagram-Favoriten, kurzum, zu nix weiter… ausser zum Leben und Lieben. Und DAS ist doch das Allerwichtigste, oder?!?! 🙂

Wer ein paar Outfit-Ideen vermisst hat, SORRY! Ab heute geht es wieder weiter. Locker und fluffig, vor allem aber maritim. Denn um in Urlaubsstimmung zu kommen, geht es bei mir gaaanz fix. Da braucht`s nicht mal Urlaubsfotos! Gebt mir einfach nur ein blau-weiss geringeltes Shirt, eine ausgebleichte Jeans und einen roten Farbkleckser – schon denke ich an Sommer, Sonne, Strand und Meer und spüre eine leichte Meeresbrise auf der Haut. Aaahhh… 🙂

Zum Streifenshirt von Street One (Sale Schnäppchen in der Galeria Kaufhof, ähnlich hier) eine sonnengebleichte und bereits asbach-uralte Replay Jeans…

…die ich einfach in der Länge mit Schere und ausgefeilter Ausfranstechnik kürzte. Fragt NICHT!!! Diese fixe Idee, um Geld zu sparen, kostete mich knapp 3 Stunden und 2 Tage schmerzende Hände! 😉

On top eine für diese Jahreszeit geradezu unentbehrliche Jacke, um bei sommerlichen 16 Grad (!!!) Tagestemperatur nicht zu unterkühlen. Auch DIE war ein Sale Schnäppchen! Eine sexy enge Uniform-Jacke von H&M (eine ähnliche findet ihr hier), von 50 auf 20 Euro reduziert. Hammer, oder?! 🙂

 

Fehlen nur noch die roten Farbkleckse. Und was liegt da näher, als mein all time favourite: Beinahe 3 Jahre nun schon ist sie bei mir. Ein Schätzchen, das ich so schnell nicht wieder abgeben werde, die Wildleder-Tasche des französischen Labels Great by Sandie:

Great by Sandie Suede Bag in red

Great by Sandie Suede Bag in red

 

 

Ein geräumiges, zum Sortieren in Fächer zwingendes Platzwunder, leicht, super soft und sooo wunderwunderschön. *seufz*

Tja und falls dann doch mal zur Mittagszeit ein zarter Strahl Sonne aus dem Grau in Grau blitzt, tut`s gern wieder die verspiegelte Sonnenbrille von Miu Miu… (ähnlich hier) und – nicht zu vergessen – die neuen, Elli-glücklich-machenden und feurig-roten Aeyde Mules.

Aeyde Fran Suede Mules in California Red

Aeyde Fran Suede Mules in California Red

Aktuelle Farben der Aeyde Fran Suede Mules findet ihr hier.

 

Mein ständiger Begleiter, egal, bei welchem Wetter: Die Zodiac Kette von Trine Tuxen. Vielleicht auch euer nächstes Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk??? Guckt doch mal in den Online Shop rein… 🙂

Ich wünsche euch Mäusen eine sonnige Arbeitswoche und dem ein oder anderen schon mal einen entspannten Ferienstart, abseits von Staus und Reisestress. :-*

H&M Uniform Jacket // Street One Striped Shirt // Miu Miu Sunglasses // Aeyde Fran Mules in Cali Red // Great by Sandie Bag // Replay Denim