Keiner kann sich dieser…

Grinsekatze verwehren, oder?!?!

„We’re all mad here.“

Ich liebe ja alle Charaktere aus Lewis Carrolls „Alice in Wonderland“. Wirklich ALLE!!!

Ob im Englischen oder Deutschen… ob als Comic oder mittels menschlicher Darsteller… ganz besonders aber die Version durch’s Auge Tim Burtons. 🙂

Und so war es nur eine Frage der Zeit, ob ich eines Tages das weisse Kaninchen, den verrückten Hutmacher, Absolem oder eben die Grinsekatze höchstpersönlich ausführen würde.

Vans hat mir diese Entscheidung schlussendlich abgenommen. Mit diesem lässigen Jumper, von dem die Cheshire Cat selbst im Dunkeln wissend grinst!!! 🙂

Comptoir des Cotonniers Coat & Alice in Wonderland Vans Jumper & s.Oliver Scarf & Diesel Bag & Shoeshibar Plateau Boots & Zara Denim_ Comptoir des Cotonniers Coat & Alice in Wonderland Vans Jumper & s.Oliver Scarf & Diesel Bag & Shoeshibar Plateau Boots & Zara Denim__

Alice in Wonderland Vans Jumper & s.Oliver Scarf & Shoeshibar Plateau Boots & Zara Denim__ Alice in Wonderland Vans Jumper & s.Oliver Scarf & Shoeshibar Plateau Boots & Zara Denim_ Alice in Wonderland Vans Jumper & s.Oliver Scarf & Shoeshibar Plateau Boots & Zara Denim

Alice: “And how do you know that you’re mad?“

„To begin with,“ said the Cat, „a dog’s not mad. You grant that?“

„I suppose so.“ said Alice.

„Well then,“ the Cat went on, „you see a dog growls when it’s angry, and wags it’s tail when it’s pleased. Now I growl when I’m pleased, and wag my tail when I’m angry. Therefore I’m mad.” 

Ich hätt’s nicht besser ausdrücken können. 😉

Einen smarten Donnerstag wünschen euch RoMeo und die Verrückte… *grins*

Comptoir des Cotonniers Coat & Alice in Wonderland Vans Jumper & s.Oliver Scarf & Diesel Bag & Shoeshibar Plateau Boots & Zara Denim

Comptoir des Cotonniers Coat * s.Oliver Maxi Scarf * Diesel Shopper

Alice in Wonderland Vans Jumper * Shoeshibar Plateau Boots * Zara Denim

Lamm oder nicht Lamm…

…das ist hier die Frage!

Lamm trifft zwar nicht ganz meinen Geschmack… :-p

…aber JA, ich liebe Tiere. Und JA, ich trage dennoch Leder und Pelz!

Einer meiner ersten Blog-Einträge zeigt meine Pelzjacke von Cavalli. Ich liebe sie! Aber trage ich sie? So gut wie nie. Und warum? Weil ich Angst haben muss vor radikalen Tierschützern, die ihre Grenzen nicht kennen.

Aber ich bin es so leid, von prüfenden Teilzeit-Vegetariern und Veganern umgeben zu sein, die öffentlich Wasser predigen und (heimlich) Wein trinken.

Aufklären, ja. Aber nicht mit Unrecht und Gewalt. Jeder wird seinen Weg finden und gehen. Aber du kannst auch keinen in eine Diät rein oder aus einer Magersucht raus prügeln. Vieles an Umstellung braucht Zeit. Und Gras wächst bekanntlich auch nicht schneller, wenn man daran zieht.

– Klar macht auch mir eine Aktion wie die um Fuchs Kimi aus Finnland bewusst, dass ich mich mit schuldig mache und Mord in Pelzfarmen unterstütze. Und ich schaue tief betroffen und beschämt weg, wenn ich Monat für Monat auf den Autobahnen neben Tier-Transporten fahre. ICH trage MITSCHULD, ja! Ich weiss! – Doch bin ich immer noch auf dem Standpunkt: So lange ich Currywurst esse, Ledertaschen, Ledergürtel und Leder(hand)schuhe trage… in Meetings auf Ledersesseln lümmele, Termine in den Timeplaner aus Leder eintrage, das Leder-Lenkrad durch meine Hände gleiten lasse und mir den Po durch Leder-Autositze mit Sitzheizung warmhalten lasse… mir Schuh-Einlege- und -Untersohlen aus Leder kaufe, so lange muss ich mich wohl nicht für das Tragen von Pelz rechtfertigen.

Oder habt ihr das Tier, dessen Haut ihr am Körper tragt – vielleicht als kleines Uhren-Armband, als Schlüssel-Anhänger oder Leder-Kettchen – , tatsächlich selbst grossgezogen und getötet und wisst, es hatte ein würdiges und erfülltes Leben?

Ich gebe zu: Beim kürzlich erworbenen Shearling Mantel war es nun ausschließlich eine Frage des Gewichts. Des Gewichts, was ich auftragen muss und des Gewichts, welches meine Geldbörse verknusen würde. Und da ich so einen Mantel nicht muffig Second Hand kaufen wollte, wurde es ein nagelneuer und herrlich leichter FAKE-Mantel in Shearling Optik.

OMG, jetzt rede ich immer so viel von Shearling und nicht alle kennen den Begriff.

„Shearling ist Naturlamm, bei dem die Lederseite eingefettet und gefärbt wurde. Die eingefettete Seite wird außen getragen und das Fell innen.“ (zitiert aus fashionfreak.de)

Kombiniert zu meinem Lieblings-Rucksack von PB 0110, einem dicken Wickelschal von Isabel Marant und den Hingucker-Plateaus von Shoeshibar ein herbsttaugliches, stadtfeines und vor allem gemütliches Outfit. 🙂

Ach ja, und auch der Rucksack ist aus Tier. Oops, und die Plateaus ebenfalls. Und hört, hört, auch der Wollschal. – Nun gut, da musste hoffentlich kein Tier sein Leben für geben.

Fake Shearling Coat & BitchingAndJunkfood.com Top & Zara Denim & PB 0110 Bagpack & Shoeshibar Plateau Boots BitchingAndJunkfood.com Top & Zara Denim & PB 0110 Bagpack & Shoeshibar Plateau Boots

Und noch ein Outing:

Ich hätte übrigens nie, nie, nie für möglich gehalten, nach 25 Jahren (!!!) noch einmal den Trend des Bauchfrei-Tragens mitmachen zu können…

…, aber ein schmal geschnittenes Tank Top unter`m Cropped Top macht Unmögliches wieder MÖGLICH!!!

Einen Tag wieder Teenie sein. Tschakka. 😉

Fake Shearling Coat & Isabel Marant Scarf & BitchingAndJunkfood.com Top & Zara Denim & PB 0110 Bagpack & Shoeshibar Plateau Boots

BitchingAndJunkfood.com Cropped Top

Isabel Marant pour H&M Shawl * Montgomery Fake Shearling Coat

PB 0110 Leather Backpack * Lee Tank Top

Shoeshibar Plateau Ankle Boots * Zara Denim

(not on that pic: WALD by ellisue SMILE bracelet)

MIA ist ganz tief…

…in meiner Seele und zudem auch auf meiner Haut verankert. 🙂

Ach ja, und nun auch für jedermann als cooles Kleidungsstück sichtbar…

WER? – Na ja, in erster Linie: WAS.

Ich liebte schon immer das Fliegen, das Reisen und den fernwehigen Geruch von Kerosin. Und als ich nach meiner Hofa-Ausbildung eine Saison lang in SXF, ähm, am Flughafen Berlin-Schönefeld (kurz: SXF) am Check-In mit angeschlossenem Reisebüro arbeitete, musste ich auch die internationalen Flughafen-Kürzel auswendig lernen.

Und MIA war schon immer meine Lieblingsstadt in meinem Lieblingsland:

Miami eben. <3

Was lag da näher, als mir mein Miami schon vor Jahren für immer zu mir zu holen?

mein eigenes Miami_

Darüber hinaus ist „Pulp Fiction“ seit meinem Jahr in den USA 1994 (und seinem Erscheinungsjahr) mein absoluter Herzens-Film! Und wer ist so unsagbar sexy und geheimnisvoll? Fließende Bewegungen, Eleganz, schwarz-glänzendes Haar? Jepp. Mia. Mrs. Mia Wallace. Rrrrrrrr… 🙂

Und last but not least liebe ich den Song „Fallschirm“ von MIA, der in 2012 erschien und mein turbulentes erstes Single-Jahr am besten beschreibt. 😉

Von daher liebe ich den Namen Mia gleich aus 3 Gründen und wann immer ich ihn sehe oder höre, überkommt mich einfach ein wohliges und zufriedenes Gefühl.

So.

Pech nun für mich, dass ich in den neuen „Seven Eleven“-Store in Berlin-Mitte stolperte und mich was anflirtete, das ich definitiv NICHT suchte, NICHT wirklich brauchte und dem ich mich dennoch einfach nicht ergeben konnte:

Mein Lieblings-Name (!!!) UND dann auch noch meine sehr persönliche Zahl (!!!).

Als hübscher Sweater.

Ich bin ja fast durchgedreht.

Im sehr positiven Sinne!!!

🙂

Heute also ausnahmsweise mal rückwärts in Bildern.

Zunächst meine Neuheiten auf dem grossen Bild, dann der Look:

1. „MIA 75“ Sweater (aus dem neuen Eleven Paris Store in Berlin-Mitte)

2. Sportlich luftige Slipper (aus dem Urlaub in Paguera)

3. Streifen Midi Kleid (weil ich Wochen nach einem Midi-Rock suchte, der dem Black Striped Pencil Skirt von Burberry Prorsum ähnelt! Fündig wurde ich bei Zara. —>>> € 30 gegenüber € 450. <3 )

IMG_3299

Eleven Paris Sweater * Zara Midi Dress

Unknown 80`s Bracelet with a real zipper inside

Lovett Slipper

IMG_3274 IMG_3281 IMG_3290

Schwer wird`s nur in der Schuh-Wahl.

Ob schwarze Pumps, Sandalen, Ballerina…

…oder klassische schwarz-weisse Leder Loafer oder Brogues mit Lack-Kappe…

…aber auch – siehe Foto – Sneaker, Slipper und Ankle Boots – einfach alles Schuhwerk funktioniert perfekt:

IMG_3268 IMG_3273

Von links nach rechts:

Nike Free Sneaker * Shoeshibar Plateau Ankle Boot * Y3 Sneaker * Lovett Slipper

Und so sieht das Kleid in seiner Gänze aus.

Selbst die Zusammensetzung ist dem von Burberry Prorsum sehr ähnlich: 87% Viscose, 11% Polyamid, 2% Elasthan. Nix scheint durch, das Material ist super fest und doch zum Bewegen stretchig.

Ein absoluter Figuren-Schmeichler!!! 🙂

IMG_3291 IMG_3296 IMG_3297

Und zu guter Letzt noch einmal die Slipper aus dem Urlaub.

Ein Schnäppchen für € 10,99.

Gab es auch in schwarz, aber das Durchscheinen der manikürten Zehen – was ich persönlich sehr mag – sah bei dem weissen Modell einfach ein bissl hübscher und zarter aus. <3

IMG_3303

Shorts, Rock oder Legging? Hmhhh…

…hier die Fortsetzung, denn so ein Sweater passt eben zu allem.

Ehrlich! Zu ALLEM!

Ob zu bunten Rock, Shorts, Leggings… aus Leder, Jeans, Cord, Samt, Baumwolle… einfarbigen oder gemusterten Strumpfhosen… nackten Beinen…

…alles ist möglich.

Alles ist cool.

Nur sexy, sexy wird`s dann doch DEFINITIV nicht. 😉

Lala Berlin Space Cat Outfits_Leather Shorts Lala Berlin Space Cat Outfits_Leather Skirt Lala Berlin Space Cat Outfit_Leggings

Lala Berlin Space Cat Outfits

Lala Berlin Sweater * Zara Necklace * Chain Necklace

H&M Fake Leather Shorts * YSL Leopard Bucket * YSL Pair of Pants (berry)

Fleamarket Leather Skirt * Sophie Hulme Bag * Unknown Leggings

Shoeshibar Plateau Boots * Surface to Air Wedges * Guess Heels

Schwarz-weiss ist…

…aber auch nicht übel!!! 😉

Den Freitag Abend hatte ich mir bereits Anfang der Woche fett im Kalender markiert. Ein Paar Boots gingen mir einfach nicht mehr aus dem Kopf und ihr wisst, was DAS heisst… 😉

Also flitzte ich vor Ladenschluss noch in meinen Lieblingsstore zu den WALD-Girls… und verliess ihn erst wieder mit   M E I N E N   schwarz-weissen Shoeshibar Boots.

Und ja, ich war auch so eine Bekloppte, die einen Donnerstag im Urlaub nutzte, um sich vor einem H&M dämlich wartend anzustellen! Mit einem Uhrzeit-Bändchen um den Arm, in aller Herrgottsfrühe, in der Kälte. Brrr. Aber das habe ich bisher erst einmal gemacht. – Ob ich dieses Mal belohnt wurde? Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. *freu* Ich ergatterte meinen Wunsch-Cardigan! …und ähm, ja, also, na gut… auch noch einige andere Teilchen, die ich hier mal nach und nach zeigen werde. 🙂

Hier aber erst einmal meine neuen, heißen Treter. Und ein süßes kleines Freundschaftsbändchen von ellisue (danke, Mademoiselle J. :-*) … BIG Love!!! <3

P.S. Woran merkt frau, dass sie bereits Wochen vor Weihnachten zu viele Dominosteine, Lebkuchen und Printen genascht hat? – Sie kauft nur noch Taschen und Schuhe. Denn DIE passen jederzeit. :-p

  Isabel Marant pour H&M Jacket & Shoeshibar Plateau Boots & Kenzo Cap & AX Bag_ Isabel Marant pour H&M Jacket & Shoeshibar Plateau Boots & Kenzo Cap & AX BagArmani Exchange Leather Bag

A/X Armani Exchange Leather Bag

Dolce & Gabbana Gold Sunglasses and Ring (brass)

Dolce & Gabbana 24K Gold Sunglasses to fold

ellisue Bracelet

ellisue Bracelet

Isabel Marant pour H&M Jacket & Shoeshibar Plateau Boots & Kenzo Cap & AX Bag__

Isabel Marant pour H&M Cardigan

Dolce & Gabbana 24K Gold Sunglasses with necklace

Kenzo Cap * Zara Long Shirt / Dress

Shoeshibar Plateau Ankle Boots * A/X Leather Bag