Am 21. Januar zelebrieren wir…

…mal ganz lässig den Tag der – ta ta ta taaa – JOGGINGHOSE!!! 🙂

KEIN Scherz!

Und ich find` den Ehren-Tag in 2 Tagen echt klasse.

– Denn wer, bitte, liebt sie nicht, diese bequemen Baumwoll-Hosen. Ob ausgeleiert bis zum ungewollten Oversized-Look für die heimische Couch oder stylish für`s Stadt-Leben. DIESES Kleidungsstück ist ein Lebensgefühl. Es kann Problemzonen wegzaubern – nun gut, neue kommen hinzu, wenn man seinen Popo mal von hinten darin betrachtet 😉 -, kneift niemals und nirgends und wird meines Erachtens immer noch viel zu stiefmütterlich behandelt und als assig abgestempelt.

Ich würde mal glatt behaupten wollen, die Wenigsten treiben`s wirklich darin. Also Sport meine ich! 😉 Sie wird doch eher für`s Extrem-Couching und Extrem-Sonntags-Gammeling missbraucht. Aber genau dafür hat sie auch diesen Kult-Status, oder?!?! 🙂

Man muss sie einfach lieben, weil sie einen leben lässt, ohne durch lästiges Kneifen und widerlichen Verrat auf unsere Mankos hinzuweisen!

Ob aus Baumwolle, Ballonseide oder Polyester. Wer kennt sie nicht noch, die sogenannte „Schnellfickerhose“? Hey, Moment mal. Die hiess wirklich so, umgangssprachlich!!! :-p Die mit der durchgängigen Knopfleiste an den Außenseiten.

Und nein, „Heute habe ich leider kein Foto für euch.“, denn diese zuletzt genannte trug ich nie. So viel Geschmack besaß selbst ich schon damals. 😉

Aber…

…anbei zwei Fotos meiner damaligen Lieblings-Jacke. *schmacht* – Der Jacke zur passenden Hose aus Ballonseide in schwarz/weiss/lila/neongrün (um 1990/1991):

Zu Abi-Zeiten.... Zu Abi-Zeiten...

Und guckt nur, meine *seufz* nicht mehr unter den Lebenden weilenden New Balance. 576 oder 574. Nach Jahren aus dem Keller in die Waschmaschine und… zerbröselt. *schluchz*

Ach ja, ich schrieb ja bereits, dass ich meine Haare noch in der 10. Klasse (auf Grund einer sexy Nikon-Kamera-Werbung und dem Hang zu Cher, Prince und Elvis, der seine Priscilla mit schwarzen Haaren liebte) eines Nachts von blond auf schwarz färbte und die Ärmsten dann über die Jahre `zig Mal die Farbe wechseln mussten… 😉

Aber zurück zum Thema „Jogginghose„. Wenn ihr aus dem Lachen heraus und wieder bei mir seid… 😉

Ob aus Wolle, wie die grau melierte von Cinque:

Miami Outfit6 - Miami Top & Y3 Sneakers & Cinque Trousers & Air Jordan Shopper

…oder aus Leder, wie die von Alexander Wang x H&M:

Alexander Wang x H&M Leather Pants & Selected Femma Blouse & Anaid Kupuri Ankle Boots_

…sie hat längst Einzug in die Modewelt gehalten und schafft den Spagat von Freizeit zu Job mühelos. Zumindest, wenn man im Job modisch auftragen darf.

Heute, und zu Ehren der nettesten Hose der Welt <3, ein ultraweiches Modell von Juicy Couture zum kuscheligen Jumper von Wildfox und dem „weisen“ Armreif von TUT :

Juicy Couture Jogging Pants & Wildfox Jumper & TUT Bracelet & Nomination Bracelet & Braided Ring & Thomas Sabo Necklace__ Juicy Couture Jogging Pants & Wildfox Jumper & TUT Bracelet & Nomination Bracelet & Braided Ring & Thomas Sabo Necklace_

Oh. By the way. Kennt ihr die noch? Die personalisierten Edelstahl-Armreife aus Italien von Nomination? Seit den 80ern eine kleine Erfolgsstory, auf die mich erst meine USA-Mom in den 90ern aufmerksam machte, in dem sie mir eines mit von ihr ausgewählten Symbol-Schmuck-Gliedern schickte. 🙂

Gaaanz wichtig war ihr dabei anscheinend der von mir so geliebte Hershey-Kiss. 😉 Oh, Leute, da drüben lernte ich sooo nette Leckereien kennen, dass ich binnen eines Jahres mal ganze 10kg an Schokohüfte zulegte. 😉

Nomination Bracelet Nomination Bracelet_

Also auf noch unzählige weitere glückliche Jahre mit unseren Bequem-Hosen, der Jogging-Butz!!! 🙂

Juicy Couture Jogging Pants & Wildfox Jumper & TUT Bracelet & Nomination Bracelet & Braided Ring & Thomas Sabo Necklace

Juicy Couture Jogging Pants * Wildfox Jumper

TUT Bracelet * Nomination Bracelet

unknown Braided Silver Ring * unknown Silver Ring

Thomas Sabo Angel Wing Necklace

Mach mit, mach´s nach…

…mach`s besser! 😉

Zur gleichnamigen Kinder- und Jugendsport-Sendung (1964-1991) mit Adi saß jedes DDR-Kind sonntags wie gebannt vor dem Fernseher. Und Eiskunstlauf mit Kati Witt war für mich mit 8,9,10 so spannend und unterhaltsam, wie heute „Sex and the City„. Ehrlich! 🙂 … Zu Zeiten des Schulsports auch noch an auswärtigen Crossläufen teilnehmend fand ich neben Studium und Studentenjob noch mindestens 3 x die Woche Zeit und Spaß an Frauen-Fitness, doch die Lust am Sport nahm in meinen 30ern rapide ab. Ausgenommen, ihr wisst schon… und dann wäre da ja noch das Golfen und natürlich das Reinschnuppern in EXTREMsportarten! 😉 <3

Aber: Muss ja keiner wissen, denn mit diesem Outfit hier seh` ich aus, als würd ich auf`m Platz gleich die nächsten Körbe werfen wollen, oder?!?! 😉

LTB Teddy Jacket & PB0110 Bagpack & Franklin Marshall Shirt & Zara Denim & Converse Sneaker__ LTB Teddy Jacket & PB0110 Bagpack & Franklin Marshall Shirt & Zara Denim & Converse Sneaker_

Das kuschelige Teddy Jacket von LTB wächst mir immer mehr an`s Herz und versteht sich doch ganz gut in Begleitung meines Lieblings-Rucksacks von PB 0110. Als dekorative Schmuckelemente dienen diese fett-gliedrige Schlangen-Kette und ein „weiser“ Silber-Armreif… 😉

Snake Necklace TUT Bangle

Ach ja, und noch was ist jetzt amtlich. Manchmal muss man eben einfach nur zur rechten Zeit den Fernseher einschalten, um glücklich zu werden. Wieso, weshalb, warum?

Na seit August letzten Jahres nun lasse ich das Platinblond und den Pony rauswachsen, entschuldige mich bei jeder Gelegenheit für diese unordentliche Übergangs-„Frisur“ und lerne dann aus dem TV von Sylvie Meis (!), dass ich den angesagtesten Look für 2015 trage: Ombré!!! Woohoo!!!

Ombré bedeutet im Textilen „schattiert“ oder „ineinander verlaufend“. Übersetzt auf die Haare, dass zu einem dunklen Haaransatz hellere Haarspitzen kombiniert werden. Das Frauenmagazin „Jolie“ schreibt:

„Ombré Hair und Two-Tone Hair  heißen die derzeit angesagtesten Farbtrends für die Haare – nicht nur in Hollywood! Was aussieht wie ein Ansatz, wird von Models und Stars extra vom Friseur des Vertrauens eingefärbt.“

Da kann ich schon behaupten, dass mir diese Nachricht die nächsten Monate des Herauswachsens erleichtern wird… und ich fortan erhobenen Hauptes durch Berlin stolzieren werde. Heissestes Ombré auf dem Kopf und nicht einen Cent dazu bezahlt… 😉

Hombre Hair

Aber hier noch einmal das Outfit:

LTB Teddy Jacket & PB0110 Bagpack & Franklin Marshall Shirt & Zara Denim & Converse SneakerLTB Teddy Jacket * Unknown Snake Necklace * TUT Bracelet

Franklin Marshall Long Shirt

PB0110 Leather Bagpack * Zara Denim * Converse Sneaker

Zwei süsse Bunnies…

…hoppelten zu meiner großen Freude doch noch zu einem Traum-Preis in mein Leben.

🙂

Darf ich vorstellen:

Hanni und Nanni…

…meine neuen „Bunny Loafers“ der finnischen Designerin Minna Parikka.

Minna Parikka Bunny Loafer

Ich hoffe inständig, ich darf den Spruch auf dem Schuhbeutel auch für bare Münze nehmen:

May these shoes lead you to new adventures.

😉

Meine neuen „Ohren“-Schuhe kombiniert zu Disney und Chanel macht Girly und Lady in Einem einfach perfekt.

Minna Parikka Slipper Outfit

Und egal, in welche Tasche: Immer passt der ChanelRouge Coco Shine„, hier in zartem Gold-Schimmer (Nr. 43).

Die Prada Sonnenbrille schwupps auf die Nase befördert und den Armreif von TUT (Totally Unique Thoughts) um`s Handgelenk geschwungen – den sich meine USA-Mom bei ihrem letzten Deutschland-Besuch vom Arm streifte und mir umlegte <3 – und los geht`s.

Der Armreif aus einer in Florida gegründeten Community trägt übrigens weise und stolz zugleich die Gedanken:

THOUGHTS BECOME THINGS… CHOOSE THE GOOD ONES!

Und glaubt mir: Ich VERSUCHE, mich daran zu halten, aber es ist schei**e HART. Every fucking single day!!!

Chanel Rouge Coco Shine TUT Bangle

Prada Glasses Cinema Edition

Und hier noch einmal das Outfit auf einen Blick:

Disney Tee & Chanel Wallet On A Chain Bag & Prada Sunnies & Lee Denim & Minna Parikka Bunny Loafers

Disney Tee * Chanel Rouge Coco Shine No. 43

Prada Sunglasses * TUT Bangle * Chanel Wallet On A Chain Bag

Minna Parikka Bunny Loafer * Lee Denim (model Scarlett)