…weise Worte

Ich liebe einfach Sprichwörter und Zitate. Und es gibt so viele schöne, die ich über die Jahre sammelte, in mein Notizbüchlein schrieb und liebe wie meine Babies. Hier und da aufgeschnappt, aus Magazinen und Filmen und ja, oft auch aus der Berliner U-Bahn, die den Reisenden mit News und kleinen Filmen die Fahrzeit wunderbar verkürzt. Also bring` ich sie einfach mal hier ganz frech unter und hoffe, ihr genießt sie genau so sehr wie ich!

********************************************************************************************************************

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“  (Perikles)

********************************************************************************************************************

„Wenn du die Spur nicht wechselst, hast du keine Chance zum Überholen.“ (Chinesisches Sprichwort)

********************************************************************************************************************

„Wenn du glaubst, einen Riesen zu sehen, schau erst nach dem Stand der Sonne, denn es könnte der Schatten eines Zwerges sein.“

********************************************************************************************************************

„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.“ (Talmud)

********************************************************************************************************************

„Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Größe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen, als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit.“ (Martin Luther King)

********************************************************************************************************************

Mein Lieblingsspruch:

„Es ist besser, Genossenes zu bereuen, als zu bereuen, nicht genossen zu haben.“

********************************************************************************************************************

„Tough times don`t last, tough people do.“

********************************************************************************************************************

„Mache niemanden zu deiner Priorität, für den du nur eine Option bist!“

********************************************************************************************************************

„Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“

********************************************************************************************************************

„Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.“ (Marlon Brando)

********************************************************************************************************************

„Zuhören ist der stille, aber elementare Teil einer guten Erziehung.“

********************************************************************************************************************

„Die Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich.“ (Honorè de Balzac)

********************************************************************************************************************

„Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens, wie Männer.“ (Robert Lemke)

********************************************************************************************************************

„Besuch und Fisch haben eines gemeinsam: Nach drei Tagen fangen beide an zu stinken.“ 😉

********************************************************************************************************************

„Um sanft, tolerant, weise und vernünftig zu sein, muss man über eine gehörige Portion Härte verfügen.“ (Sir Peter Ustinov)

********************************************************************************************************************

„Wer den Zeitgeist heiratet läuft Gefahr, morgen schon Witwer zu sein.“

********************************************************************************************************************

„Nimm das Leben nicht zu ernst. Du kommst da so oder so nicht lebend raus.“ 😉

********************************************************************************************************************

„Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.“

********************************************************************************************************************

„Fallen ist keine Schande, aber liegen bleiben.“

********************************************************************************************************************

„Fun is not a straight line.“

********************************************************************************************************************

„Töricht haschen wir auf Erden nach des Glückes Irrlichtschein. Wer sich quält, beglückt zu werden, hat die Zeit nicht, es zu sein.“ (Nikolaus Lenau)

********************************************************************************************************************

„Die Zukunft ist die Ausrede all jener, die in der Gegenwart nichts tun wollen.“ (Harold Pinter)

********************************************************************************************************************

Oh ja:

„Manch einer, der ein Auge zukneift, will nur noch genauer zielen.“

********************************************************************************************************************

„Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runter frisst.“ (Spruch aus Charlotte von Mahlsdorfs Gutshaus; wie gern hätte ich sie/ihn kennengelernt)

********************************************************************************************************************

„Auch Götter sterben, wenn niemand mehr an sie glaubt.“ (Jean-Paul Sartre)

********************************************************************************************************************

„Never explain, never complain.“ (Jackie Kennedy)

********************************************************************************************************************

„Lass dich nicht vom Bösen besiegen, sondern besiege das Böse durch das Gute.“

********************************************************************************************************************

Ich versuche es immer wieder:

„Love it, leave it or change it.“

********************************************************************************************************************

„Sage nicht immer, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)

********************************************************************************************************************

„Nicht der Wind bestimmt den Kurs, sondern die Segel.“

********************************************************************************************************************

„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.“ (Immanuel Kant)

********************************************************************************************************************

„Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“ (Mark Twain)

********************************************************************************************************************

„Sei unzufrieden, aber nie unlustig.“ (Lebensmotto Hellmuth Karasek)

********************************************************************************************************************

„Frauen und Männer passen einfach nicht zusammen. Außer in der Mitte.“ 😉

********************************************************************************************************************

„Lieben heißt doch, nie vergessen und vergessen, nie geliebt.“ (Jean-Paul Sartre)

********************************************************************************************************************

„Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.“

********************************************************************************************************************

„Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar, man muss es mit dem Herzen sehen.“ (frei aus „Der kleine Prinz“)

********************************************************************************************************************

 „Der Verstand sagt uns, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz sagt uns, was wir tun müssen.“

********************************************************************************************************************

„Der Verstand weiß nicht, was das Herz braucht.“

********************************************************************************************************************

„Liebe ist… das Unnötigste auf der Welt. Genau wie Atmen.“

********************************************************************************************************************

„Liebe ist… etwas immer noch zu wollen, obwohl man es schon hatte.“

********************************************************************************************************************

„Liebe ist… wenn treu sein Spaß macht.“

********************************************************************************************************************

„Der höchste Grad der Arznei ist die Liebe.“ (Paracelsus)

********************************************************************************************************************

„Der Wald wäre sehr leise, würden nur die begabtesten Vögel singen.“

********************************************************************************************************************

„Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen dich nur auf ihr Niveau hinunter… und schlagen dich dann durch Erfahrung.“

********************************************************************************************************************

„Alt macht nicht die Zahl der Jahre, alt macht nicht das Grau der Haare, alt wird, wer sich selbst verliert und für nichts mehr interessiert.“

********************************************************************************************************************

„Es gibt Frauen, mit denen man auf der Stelle schlafen will und dann gibt es die, mit denen man später sein Leben verbringen möchte. Susan Sarandon gehört zu einer dritten Kategorie. Mit denen will man auf der Stelle sein Leben verbringen.“ (Playboy Porfirio Rubirosa)

********************************************************************************************************************

„Durch die Leidenschaft lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.“

********************************************************************************************************************

„Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern.“

********************************************************************************************************************

So wahr:

„Ein Freund ist jemand, vor dem man laut denken kann.“

********************************************************************************************************************

„Don`t put your pen in the company`s ink.“

********************************************************************************************************************

„Wenn eine Frau, die immer was zu sagen hat, schweigt, kann ihr Schweigen ohrenbetäubend sein.“ (gefiel mir aus dem Film „Anna und der König)

********************************************************************************************************************

„Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten.“

********************************************************************************************************************

„Erfolge muss man langsam löffeln, sonst verschluckt man sich an ihnen.“ (Erika Pluhar)

********************************************************************************************************************

“God doesn`t give you the people you want, he gives you the people you need. To help you, to hurt you, to leave you, to love you and to make you the person you were meant to be.”

********************************************************************************************************************

Und hier noch eines, entdeckt von meinem Onkel:

„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“
(Voltaire)

********************************************************************************************************************

Sometimes you win. Sometimes you learn.

********************************************************************************************************************

„Geschieht nicht das, was ich will, wird geschehen, was besser ist.“

2 Gedanken zu „…weise Worte

  1. Ein paar nette Sprueche.

    Nun zur Hauptfrage an sich: “ Wieviel davon beachtest du im taeglichen Leben?“

    Zwei die du eventuell zu deiner Sammlung hinzu fuegen koenntest.
    1. Freunde sind wie Sterne. Man sieht sie nicht immer doch wenns dunkel wird sind sie da.
    2. (Ein Spruch den ich versuche schon sovielen Menschen wie moeglich mit auf den Weg zu geben, ist er doch einer der elementarsten die ich kenne)
    „Sei nicht traurig, dass es vorbei ist, sondern erfreue dich eher an der Tatsache, dass es eine schoene Zeit war“.

    Passt eventuell auch auf deinen neuen Blogeintrag. Vor dem Alt sein musst du dann also keine Angst mehr haben, hast du doch dann ein schoenes Leben gehabt auf dass du zurueck blicken kannst auch ohne Reue sondern mit Stolz es in deinem Sinne gelebt zu haben.
    Gruesse

    • …nett? 😉

      Sie sind in der Tat meine Begleiter seit Jahren. Keiner kam neu dazu. Und zwei meiner Lieblinge, die mich stets im Alltag begleiten, sind:

      “Es ist besser, Genossenes zu bereuen, als zu bereuen, nicht genossen zu haben.”

      …ich wurde schon so oft gefragt, was er für mich bedeutet. Warum er so wichtig sei. Ich will hier mal nicht zu privat werden, also versuche ich`s mal allgemein gehalten 😉 :

      Ich möchte niemals bereuen müssen, eine Chance nicht ergriffen zu haben, nur weil ich zu beschäftigt war, Positives und Negatives abzuwägen. Hätte, wäre, wenn… sollten tabu sein. Dabei kann es sich für mich um neue Jobs, ungewohnte Speisen, aber auch um die Liebe handeln. Also einfach machen, auch wenn`s im Nachhinein keine Wiederholung geben muss oder schmerzen kann. Aber dann besinne ich mich wieder auf die wertvolle Erfahrung (= den Genuss i.w.S.) oder den kurzen Moment des Glücks in der Situation und muss lächeln. Und ich bin stolz, die Entscheidung bewusst getroffen zu haben. Denn das können auch nicht viele, einfach mal das Heft selbst in die Hand nehmen.

      “Love it, leave it or change it.”

      …ja, ich meckere auch. Typisch deutsch, oder? 😉 Und doch frage ich mich genau die Punkte ab: Kann ich damit leben? Wenn nicht, was kann ich selbst ändern? Und falls ich dazu nicht mehr bereit bin, ziehe ich weiter. Im Job wie in der Liebe. Von daher habe ich kein Mitleid mit Menschen, die wehklagen, aber ihren Allerwertesten nicht hoch bekommen, um was zu verändern. Faul oder feige, das sind mir die Schlimmsten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.